MoneYou verschiebt Zinssenkung bei Tagesgeld und Festgeld kurzfristig

Die auf heute angekündigten Zinssenkungen beim MoneYou Tagesgeld und Festgeld wurden kurzfristig verschoben, dies gab die Bank heute bekannt. Statt zum 2. Juni 2016 sollen die Zinsen nun zum 7. Juni 2016 verschoben werden. Ein Grund für die Verschiebung der Zinsanpassung wurde nicht genannt. Die Zinssenkung erfolgt nach Angaben der Bank „als Anpassung an die allgemeine Marktsituation“. „MoneYou verschiebt Zinssenkung bei Tagesgeld und Festgeld kurzfristig“ weiterlesen

MoneYou Tagesgeld und Festgeld mit Zinssenkungen

Zum 2. Juni 2016 senkt MoneYou die Zinsen für Tagesgeld und Festgeld, dies gab die Bank heute bekannt. Ab Donnerstag dieser Woche gibt es dann für das MoneYou Tagesgeld nur noch 0,70 Prozent statt wie bisher 0,85 Prozent. Für das MoneYou Festgeld gibt es für die Festgeldanlage sechs Monate statt 0,90 Prozent nur noch 0,75 Prozent, für die Festgeldanlage ein Jahr nur noch 0,80 Prozent statt wie bisher 1,00 Prozent. Der einstige Spitzenanbieter im Bereich Tagesgeld schreibt auf seiner Webseite, dass die Zinssenkung „als Anpassung an die allgemeine Marktsituation“ erfolgt. „MoneYou Tagesgeld und Festgeld mit Zinssenkungen“ weiterlesen

MoneYou führt Tagesgeldranking an

Von Zinsen um die drei bis vier Prozent p.a. können Sparer derzeit nur träumen, wenn sie einen Teil ihrer Ersparnisse als Tagesgeld anlegen möchten. Dennoch sollten sie den Kopf jetzt nicht ganz in den Sand stecken und bedenken, dass es beim Tagesgeld neben den Zinsen vor allem um eines geht: eine hohe Liquidität zu behalten, wenn Geld schnell gebraucht wird und dann nicht gewartet werden kann, bis beispielsweise ein Festgeldkonto seine Laufzeit beendet hat. Aktuell führt MoneYou das Tagesgeldranking an, nachdem sich der Tagesgeldvergleich im Juli 2013 langsam ausdünnt hat. „MoneYou führt Tagesgeldranking an“ weiterlesen