Kreditmediator beginnt heute seine Arbeit

Anlässlich des heutigen Beginn des Kreditmediationsverfahrens hat der Chef des Deutschern Industrie- und Handelskammertag eine Erklärung abgegeben, die vor allem eines klarstellt: Es gibt kein Grundrecht für die Gewährung von Krediten. Dennoch bietet die Kreditmediation für Unternehmen die Chance, in verqueren Situationen doch noch einen Kredit zu erhalten.

500x500

„Zum heutigen Start des Kreditmediationsverfahrens in Deutschland erklärt DIHK-Präsident Hans Heinrich Driftmann:

Mediation bietet zusätzliche Chance – kein Grundrecht auf Kredit

„Das Kreditmediationsverfahren bietet Unternehmen mit gravierenden Finanzierungsproblemen eine zusätzliche Chance. Die Industrie- und Handelskammern (IHKs) unterstützen deshalb den Kreditmediator intensiv bei der Suche nach individuellen Lösungen. Sie werden in den Regionen Unternehmen, Hausbank und Förderinstitute zu „Mediationstischen“ einladen.

Dabei wird es durchweg um schwierige Konstellationen gehen. Wenn aber alle Beteiligten konstruktiv herangehen, lässt sich in manchen Fällen doch noch eine Lösung finden. Klar ist aber: Es gibt kein Grundrecht auf Kredit. Die letzte Entscheidung trifft immer das Kreditinstitut. Denn die Bank darf kein Risiko übernehmen, dass sie gegenüber den Sparern und Eigentümern nicht verantworten kann.

Es geht bei der Kreditmediation nicht darum, einzig die Kreditinstitute zur Suche nach
Lösungen zu bringen. Nicht selten scheitern Kreditgesuche auch an den eingereichten Unterlagen des Unternehmens. Deshalb kommt dem Unternehmer selbst eine wichtige Rolle zu. Er kann wichtige Anstöße geben, damit das Verfahren nochmals ins Rollen kommt. Dafür muss das Unternehmen seine Finanzkommunikation überdenken. Gibt es wichtige Informationen, die der Bank noch nicht vorliegen? Sind noch Eigenleistungen möglich? Aber auch die Frage nach dem Einsatz von Förderinstrumenten, die der Staat aufgrund der Finanzmarktkrise geschaffen hat, wird eine Rolle spielen.““

Quelle Pressemitteilung: Deutscher Industrie- und Handelskammertag, DIHK