Kreditkartenaustausch soll rein präventiv sein

Dies stand nun zumindest in einer dringenden Pressemitteilung des Zentralen Kreditkartenaustausches, die soeben veröffentlicht wurde. Damit sollen wohl die vielen auftretenden Fragen und Zweifel weggeschoben werden, die nun zu tausenden und abertausenden von den Kreditkarteninhabern kommen.

500x500

Kreditkartenaustausch

„Zu den Umtauschaktionen von Kreditkarten wegen des Verdachts einer Datenlücke bei einem spanischen Datenprozessor erklärt der Zentrale Kreditausschuss (ZKA):

19. November 2009 – Die deutsche Kreditwirtschaft hat auf die Warnmeldungen von VISA und Mastercard hinsichtlich eines möglichen Diebstahls von Kreditkartendaten deutscher Kunden bei einem spanischen Unternehmen umgehend reagiert. Die als potentiell gefährdet gemeldeten Karten werden durch die deutschen Banken und Sparkassen kostenlos umgetauscht. Dieser Austausch ist weitgehend abgeschlossen. Es handelt sich hierbei vorrangig um eine Vorsichtsmaßnahme und einen Routinevorgang.

Bis zum Eintreffen der neuen Karten können die Kunden ihre alten weiterhin nutzen. Dazu haben alle deutschen Banken und Sparkassen die Überwachung der betroffenen Karten deutlich verschärft, was eventuelle Missbrauchsmöglichkeiten weiter einschränkt. Wichtig: Sollten den Kunden Schäden aus diesen Manipulationen entstanden sein, haften sie wie gewöhnlich dafür nicht.

Die Maßnahmen der deutschen Kreditwirtschaft sind vorwiegend präventiv und dienen dazu, einem eventuellen Missbrauch der Daten entgegen zu wirken.

Weitere Sicherheitstipps und Infos zum Kreditkartenaustausch gibt es auch im Internet unter www.kartensicherheit.de.“

(Quelle Pressemitteilung: Bankenverband)

Für das Girokonto mit integrierter Kreditkarte empfehlen wir den Testsieger von “Finanztest”, die DKB:

Update: Inzwischen empfehlen einige Experten den Einsatz von Prepaid Kreditkarten, da hier nicht willkürlich in unbegrenzter Höhe Geld abgebucht werden kann. Zwar ist auch so kein 100 prozentiger Schutz möglich, aber immerhin können von Prepaid Kreditkarten nicht massenweise Gelder abgezogen werden. Allein dies ist ein großer Schutz für den Geldbeutel der Kunden. Bislang ist uns kein einziger Fall bekannt, in dem auch Prepaid Kreditkarten ausgetauscht wurden im Zuge der derzeitigen Kreditkarten Austauschaktion.