DAX startet mit neuem Jahreshoch

Der Börsendienstag in dieser wegen Karfreitag um einen Tag verkürzten Handelswoche begann schon gut. Nach einem langen Kampf um den Sprung über die 6.000 Punkte zeigt sich der DAX inzwischen immer wieder von einer guten Seite. So auch heute.

500x500

Gleich zu Beginn des heutigen Handelstages stieg der DAX auf 6192 Punkte und brachte damit ein neues Jahreshoch mit.

Dennoch sind die Börsianer skeptisch, ob der Handelsschwung während her Börsenwoche weitergehen wird. Die kurze Woche könnte ebenso für eine kleine Bremsung sorgen wie auch die am Freitag aus den USA erwarteten Arbeitsmarktdaten, die möglicherweise auch Auswirkungen auf die deutschen Finanzmärkte haben könnten.

Aktuell liegt der DAX auf 6.158,25 Punkten und damit immer noch im Plus gegenüber dem gestrigen Handelsende. Gewinner sind im Moment die beiden Energieversorger E.ON und RWE.