Die Griechenland-Krise ist zurück – Das Ende des Euro rückt immer näher

2017 könnte das Jahr der Entscheidung werden für den Euro. Wird es ihn in wenigen Jahren noch genau so geben, wie es ihn heute gibt? Wird Griechenland noch zur Euro-Zone gehören? Wird bei der Wahl in Frankreich der Paukenschlag kommen, und das Land unter Le Pen die Währungsunion verlassen? Und wie wird Italien die Bankenkrise überstehen? „Die Griechenland-Krise ist zurück – Das Ende des Euro rückt immer näher“ weiterlesen

Aktuelle Staatsverschuldung Deutschlands

Eine Industrienation nach der anderen steht mit dem Rücken zur Wand. Die USA sind eigentlich pleite, haben nur die Schuldenobergrenze erhöht, um dem Staatsbankrott zu entkommen. Griechenland, Irland und Portugal konnten möglicherweise eben so vor einer Pleite gerettet werden. Und nun geht die Angst um, dass Italien in die Pleite rauschen könnte. Doch wie sieht es eigentlich mit der Staatsverschuldung Deutschlands aus? Geht Deutschland in die Staatspleite? „Aktuelle Staatsverschuldung Deutschlands“ weiterlesen

Drittes Land unter dem EU-Rettungsschirm Reicht das Geld überhaupt aus für die verschuldete Eurozone?

Es ist sowieso. Das dritte Land schlüpft unter den EU-Rettungsschirm. Nach Griechenland und Irland nun auch Portugal. Das hoch verschuldete Land bekommt Milliarden und muss im Gegenzug dafür scharfe Einschnitte machen. Doch reicht das Geld aus dem Rettungsschirm überhaupt aus für die verschuldete Eurozone? „Drittes Land unter dem EU-Rettungsschirm Reicht das Geld überhaupt aus für die verschuldete Eurozone?“ weiterlesen

Ist der hohe Goldpreis der Vorbote einer Geldentwertung?

Griechenland, Portugal, Irland, drei Staaten der Eurozone, die hoch verschuldet sind. Grund genug, Angst um den Euro zu bekommen. Dann die Katastrophe in Japan und die Unruhen in der arabischen Welt – niemand kann bis dato sagen, wie hoch die Kosten dafür sein werden, sie werden jedoch in die Billionen gehen. Seit ein paar Tagen steigt der Preis für Gold wieder massiv an. Da stellt sich die Frage: Ist der hohe Goldpreis der Vorbote eine Geldentwertung? „Ist der hohe Goldpreis der Vorbote einer Geldentwertung?“ weiterlesen

Euro-Rettung ausreichend – Euro-Rettungsschirm muss doch nicht aufgestockt werden?

Das ifo Institut für Wirtschaftsforschung gab heute in einer Presseerklärung bekannt, dass davon ausgegangen wird, dass die Euro-Rettung ausreichend und der Euro-Rettungsschirm groß genug sei – und dementiert die in zahlreichen Medien genannte Zahl von 250 Milliarden Euro zur Rettung der angeschlagenen Staaten in der Euro-Zone. „Euro-Rettung ausreichend – Euro-Rettungsschirm muss doch nicht aufgestockt werden?“ weiterlesen

Schweizer Franken und der Euro – Die Währung der Eidgenossen ist wieder oben auf

Die Schweiz ist nicht nur aufgrund seiner Uhren und seiner Berge weltbekannt. Auch die Schweizer Franken und seine Stabilität haben das Land so berühmt gemacht in der ganzen Welt. Immer wieder muss die Währung der Eidgenossen auch gegen die „neue“ Währung, den Euro, ankämpfen, ist aber aktuell wieder obenauf gegenüber der Gemeinschaftswährung. „Schweizer Franken und der Euro – Die Währung der Eidgenossen ist wieder oben auf“ weiterlesen

Übersteht der Euro die Irland-Krise?

Die Eurozone ist wieder in Aufregung. Irland, erst zurückhaltend und Hilfe ablehnend, hat nun doch nach einer kräftigen Finanzspritze aus dem Euro-Rettungsschirm angefragt. Mittlerweile ist die Krise in Irland so angewachsen, dass es dort im Januar vorgezogene Neuwahlen geben wird – Erinnerungen werden hier wach an einen kleinen Inselstaat im Nordatlantik, der ebenfalls nahe dem Staatsbankrott war und nur dank großzügiger Kredite gerettet werden konnte. „Übersteht der Euro die Irland-Krise?“ weiterlesen