Börsenbeben und kommender Börsencrash – In fallende Aktienkurse investieren?

Um die Performance des deutsche Aktienleitindex DAX ist es nicht gut bestellt. Im laufenden Jahr verlor der DAX bereits 16,42 Prozent, innerhalb eines Monats 8,83 Prozent und innerhalb einer Woche 7,98 Prozent. Im Moment liegt der DAX auf nur noch 8.925,85 Punkten, und hat damit seit dem heutigen Handelsbeginn weitere 53,51 Punkte (= minus 0,60 Prozent) abgeben müssen. Niemand kann im Moment sagen, wie lange das Börsenbeben weitergeht, und ob es früher oder später wirklich zu dem von einigen Experten befürchteten Börsencrash kommen wird. Sicher dürfte aber sein, dass sich Anleger nun Gedanken darüber machen werden, wie es mit ihrem Geld und ihrer Kapitalanlage weitergeht. „Börsenbeben und kommender Börsencrash – In fallende Aktienkurse investieren?“ weiterlesen

Droht 2016 ein Börsencrash?

Die Turbulenzen an den Börsen, die Probleme in der Euro-Zone, die unsichere wirtschaftliche Zukunft von China und den Schwellenländern, die Flüchtlingsproblematik in Europa und die innerpolitischen Streitigkeiten in den Unionsparteien. All das dient nicht gerade dazu, die Anleger optimistisch zu stimmen. Das Gegenteil ist der Fall, es droht immer mehr die Gefahr eines Börsencrash 2016. „Droht 2016 ein Börsencrash?“ weiterlesen

Börsencrash 2015 – oder genau jetzt in Aktien einsteigen?

Der Grexit steht vor der Tür, Griechenland vor der Staatspleite, die Europäische Zentralbank hat die Hilfen für das hoch verschuldete Land eingefroren. Die Folge: die Aktienkurse sind ins Minus gefallen. Droht nun der Börsencrash 2015? Oder sollten Anleger die Gunst der (schlechten) Stunde nutzen, und genau jetzt in Aktien einsteigen? „Börsencrash 2015 – oder genau jetzt in Aktien einsteigen?“ weiterlesen