Neues Connected Classroom-Gewinnspiel von Skype bringt Prominente über Internet in die Klassenzimmer

Palo Alto, Kalifornien (ots/PRNewswire) — Gewinnspiel bietet Schulen weltweit die Chance, per
Skype-Videoanruf mit Steve Harvey, James Patterson, Dylan und Cole
Sprouse, Jackie Collins und Tinsel Korey zu sprechen

PALO ALTO, Kalifornien, 12. Mai 2012 /PRNewswire/ — Skype
[http://education.skype.com/] hat heute den Startschuss für Connected
Classroom Sweepstakes gegeben, ein Gewinnspiel, das Schulen auf der
ganzen Welt die einmalige Chance bietet, einen Skype-Videoanruf mit
berühmten Persönlichkeiten wie Steve Harvey, James Patterson, Dylan
und Cole Sprouse, Jackie Collins und Tinsel Korey* zu gewinnen. Das
Gewinnspiel findet auf der Facebook-Seite Skype in the classroom
[http://bit.ly/JtFFvF] statt und unterstützt Lehrer dabei, die
Technologie von Videoanrufen im Klassenzimmer zu nutzen, um ihren
Schülern die einzigartige Möglichkeit zu bieten, am Mittwoch, 6. Juni
über Skype persönlich mit Prominenten zu sprechen.

?Dank der Skype-Videoanrufe können wir den Schülern die Möglichkeit
bieten, mit bekannten Schauspielern, Komödianten und Autoren zu
sprechen, die etwas zurückgeben und den Schülern ihre Geschichte
erzählen möchten”, erläuterte Andy Schmidt, Leiter für Soziales im
Geschäftsbereich Skype von Microsoft. ?Wir bei Skype sind davon
überzeugt, dass gemeinsame Lernerfahrungen die Qualität der Bildung
deutlich verbessern. Das Gewinnspiel soll Lehrern die Vorteile von
Videoanrufen im Unterricht näherbringen und unterstreicht die
Überzeugung von uns bei Skype, dass allen Schülern solch bereichernde
Lernerlebnisse zugänglich gemacht werden sollten.”

Teilnahmeberechtigt sind Kindergartenkinder und Schüler im Alter von
drei bis 18 Jahren sowie Lehrer und Erzieher, die Mitglied bei Skype
in the classroom sind, einer kostenlosen Online-Gemeinschaft, die von
über 28.000 angemeldeten Lehrern genutzt wird, um mit Skype den
Unterricht für die Schüler zu bereichern.

So können sich Lehrer auf Facebook anmelden:

— ?Gefällt mir” auf der Facebook-Seite Skype in the classroom
[http://bit.ly/JtFFvF] anklicken
— Sich bei Skype in the classroom [http://education.skype.com/] anmelden
(falls Sie nicht bereits Mitglied sind)
— In bis zu 150 Worten beschreiben, auf welche Weise Sie Skype in Ihrem
Unterricht bereits jetzt einsetzen oder einsetzen würden

Lehrer können ihre Einträge auf der Facebook-Seite Skype in the
classroom [http://bit.ly/JtFFvF] ab heute und noch bis zum 24. Mai
um 23:59 Uhr EDT (Eastern Daylight Time – Sommerzeit amerikanischer
Ostküstenzeit) hinterlassen. Dann werden nach dem Zufallsprinzip fünf
Gewinner ausgewählt. Die Gewinner werden am Dienstag, 29. Mai um
14:00 Uhr EDT über E-Mail benachrichtigt und am Mittwoch, 30. Mai um
9:00 Uhr EDT öffentlich bekanntgegeben. Die Gewinner-Anrufe mit den
Prominenten finden am Mittwoch, 6. Juni zwischen 10 Uhr und 13 Uhr
EDT oder in Absprache mit den Prominenten statt.

Mit mehr als 28.000 angemeldeten Lehrern mit steigender Tendenz in
über 190 Ländern hat Skype in the classroom bereits Hunderttausenden
von Schülern weltweit diese bereichernden Lernerlebnisse ermöglicht.
Dank Skype entdecken Schüler direkt vom Klassenzimmer aus neue
Kulturen, Sprachen und Denkweisen.

Weitere Informationen zum Connected Classrooms-Gewinnspiel finden Sie
auf http://education.skype.com [http://education.skype.com/] oder auf
der Facebook-Seite [http://bit.ly/JtFFvF] Skype in the classroom.

*Die Prominenten werden von 86400 movement
[http://www.86400movement.com/site/] und OpenEduTalk
[http://openedutalk.com/] vermittelt.

Informationen zu Skype:

Skype ist eine Kommunikations-Software, deren Zweck es ist, mittels
Kommunikation Barrieren abzubauen. Über ein Gerät mit
Internetanschluss können Familien, Freunde und Kollegen kostenlos
mittels Textnachrichten sowie Voice- und Video-Dienste miteinander
kommunizieren. Zu geringen Tarifen können auch Festnetz- oder
Mobilfunknummern überall auf der Welt über das Internet angerufen
werden. Skype hat kürzlich außerdem eine Funktion für
Gruppen-Videoanrufe eingeführt, über die sich Gruppen von mehr als
zwei Personen, deren Mitglieder sich an unterschiedlichen Orten
befinden, verabreden können. Skype ist ein Geschäftsbereich von
Microsoft Corp., wurde 2003 gegründet und hat seinen Hauptsitz in
Luxemburg. . Skype kann auf www.skype.com [http://www.skype.com/]
kostenlos auf Computer, Mobiltelefone und andere internetfähige
Geräte heruntergeladen werden.

Informationen zu 86400 Movement:

Das 86400 Movement ist Gründer und Betreiber einer Agentur für
kostenlose Vorlesungen, das Lehrer und Schüler in Schulen auf der
ganzen Welt unterstützt, indem kostenlos hochkarätige Vorlesungen von
renommierten und vielfältig ausgewählten Akademikern, Prominenten und
Content-Spezialisten zu einer großen Themenvielfalt angeboten werden.
Das Büro arbeitet mit Skype zusammen und nutzt die Skype-Technologie,
um Technologie allgemein vermehrt als Unterrichtsinstrument
einzusetzen und die Referenten über Skype mit den Schulen in Kontakt
zu bringen. Ziel der 86400 Movement ist es, Menschen miteinander zu
verbinden, damit diese die ihnen zur Verfügung stehenden 86400
Sekunden pro Tag nutzen und damit zu einem positiven Wandel weltweit
beitragen können. Die Bewegung strebt danach, das soziale Bewusstsein
des Einzelnen zu wecken und fördert dadurch Freiwilligenarbeit und
soziales Engagement in den Bereichen Bildung sowie Gesundheit und
Wellness. 86400movement.com

Informationen zu OpenEduTalk:

OpenEduTalk.com bietet Autoren, Schauspielern, Sportlern, Referenten,
Führungspersönlichkeiten und Unternehmern eine Plattform, mit der sie
über Skype direkt in Klassenzimmer weltweit geschaltet werden können,
um vor Schülern in Echtzeit über wichtige Angelegenheiten zu
sprechen. Das Themenspektrum reicht dabei von Mobbing bis hin zu
Führungsqualitäten. Unsere Philosophie lautet ?Talk to A Child,
Change A Life” (?Mit einem Kind reden und ein Leben verändern”). Das
Unternehmen wurde 2011 von dem Autor und Unternehmer Jeff Rivera und
von der Autorin, Referentin und Unternehmerin Jane Ubell-Meyer ins
Leben gerufen.

Ansprechpartner:

Skype
Andrew Schmidt
Andrew.Schmidt@skype.net[mailto:Andrew.Schmidt@skype.net]

Kaplow für Skype
Jennifer Myers
skypeSG@kaplowpr.com[mailto:skypeSG@kaplowpr.com]
+1-212-221-1713

Web site: http://www.skype.com/

Quelle: http://www.presseportal.de/pm/67508/2251550/neues-connected-classroom-gewinnspiel-von-skype-bringt-prominente-ueber-internet-in-die/api