netbank legt die Zinsen tiefer – Die nächste Bank senkt die Zinsen für das Tagesgeld Konto

Die netbank wird ab übermorgen die Tagesgeld Zinsen massiv senken. Ab dem 1. August 2009 wird dann bis auf weiteres nur noch ein Zinssatz von 1,75 Prozent p.a. gezahlt werden auf das angelegte Geld. Der Zinssatz gilt ab dem ersten Euro.

500x500

Wer aber nicht bereit ist, einen solchen Zinssatz hinzunehmen, das bei der netbank für Neukunden gilt, sondern lieber mehr Zinsen bekommen möchte, der sollte einen Tagesgeld Vergleich durchführen. Dabei ist immer am besten zu erkennen, zu welchen Tagesgeld Konditionen das Ersparte angelegt werden kann.

Denn eines ist sicher: Es gibt sie immer noch, die gut verzinsten Tagesgeld Konten, nur findet man sie am ehesten dann, wenn man eine Vielzahl von Tagesgeld Angeboten miteinander vergleicht und dann das am besten verzinste Tagesgeld Konto findet. Denn eines ist klar, immer noch bringt eine gute Tagesgeld Anlage gute Zinsen und ist vor allem deshalb auch sehr sinnvoll, da das angelegte Geld schnell wieder verfügbar ist und so zum Beispiel im Falle einer Autoreparatur gleich verwendet werden kann.

Deshalb nicht vergessen: Ein guter Tagesgeld Vergleich zeigt auch die wirklich guten Tagesgeld Konten. Denn nur so lassen sich gute Zinsen erzielen auch bei einer kurzen Anlagedauer.