Entwicklung chinesischer Flughafenstädte sorgt weltweit für Aufsehen

Peking (ots/PRNewswire) -Great Ocean Group hält Hauptrede auf der ACE2012

PEKING, 16. Mai 2012 /PRNewswire/ — Die Airport Cities World
Conference and Exhibition 2012 (kurz: ACE2012) fand kürzlich in
Denver im US-Bundesstaat Colorado statt. Im Rahmen der 3-tägigen
Veranstaltung hielten mehr als 100 Vertreter aus über 30 Ländern
sowie Delegierte aus den Betriebs- und Steuerungsabteilungen der 20
führenden Flughäfen und Flughafenstädte der Welt verschiedenste
Vorträge rund um die Flughafenbranche und nahmen diesbezüglich an
verschiedenen Diskussionsrunden teil. Die Entwicklung von
Flughafenstädten sowie weitere Themenschwerpunkte des Tages standen
dabei besonders im Blickpunkt.

(Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20120516/CN07228
[http://photos.prnewswire.com/prnh/20120516/CN07228] )

Ein zentraler Themenschwerpunkt des Forums, dem besonders viel
Aufmerksamkeit geschenkt wurde, war die rasante Entwicklung der
chinesischen Flughafenstädte.

Mit einer Rede zum Thema ?Chancen und Herausforderungen für
Flughafenstädte in China” (Opportunities and Challenges of Airport
Cities in China) übernahm die Great Ocean Group die Leitung über
diesen Schwerpunktbereich. Teilnehmern wurde ein umfassender
Überblick über die gegenwärtige Situation, die vier wesentlichen
Triebkräfte der Entwicklung sowie über Herausforderungen und
Erfolgsfaktoren geboten. Der Vertreter der Great Ocean Group
erklärte, dass die Veranstaltung Entwicklern und Betreibern von
Flughafenstädten aus dem Inland die Möglichkeit biete, die
Geschäftskontakte und Kooperation mit ihren Kollegen aus aller Welt
auszudehnen und die Weiterentwicklung der gesamten Branche in China
so weiter zu fördern.

Die 1996 gegründete Great Ocean Group ist ein integrierter
Dienstleister für die gesamte Versorgungskette von Flughafenstädten
und ein Wegbereiter in konzeptioneller und praktischer Hinsicht. Das
von der Gruppe entwickelte Projekt Beijing Airport City ist das
erster seiner Art in China und zählt zu den größten und
erfolgreichsten Flughafenstadt-Projekten der Welt. Im Zuge der
erfolgreichen Projektentwicklung führte Great Ocean das
Flughafenstadt-Konzept in China ein. Als Veranstalter der
ursprünglichen Airport Cities World Conference and Exhibition im Jahr
2010 gelang es der Gruppe erstmals, ein derartiges internationales
Treffen auf dem chinesischen Festland auszutragen. Augenblicklich
konzentriert sich die Gruppe darauf, an wichtigen
Flughafen-Drehkreuzen in ganz China für das Flughafenstadt-Konzept zu
werben, da die bestehende Flughafenbranche als wesentliche Triebkraft
zur schnellen Entwicklung solcher Städte beitragen kann. Darüber
hinaus konzentriert sich die Gruppe auf diversifizierte Investitionen
in sein Kerngeschäft, wozu unter anderem die Entwicklung von
Flughafenstädten, die Entwicklung privater und gewerblicher
Immobilien sowie Finanzanlagen zählen. Great Ocean hat seinen
Firmensitz in Peking und verfügt über ein umfassendes internationales
Netzwerk.

Pressekontakt:
KONTAKT: Zhuo tao, +86-10-6563-2975, tao_zhuo@greatocean.com.cn

Quelle: http://www.presseportal.de/pm/105399/2254509/entwicklung-chinesischer-flughafenstaedte-sorgt-weltweit-fuer-aufsehen/api