Mit Forward-Darlehen niedrige Zinsen für Baufinanzierung und Anschlussfinanzierung sichern

Die Zinsen für Baufinanzierung und Immobilienkredite sind wieder gestiegen im Februar 2017. Wer jetzt nicht abwarten möchte, bis die Bauzinsen noch weiter steigen, kann jetzt über ein Forward-Darlehen nachdenken. Damit ist es je nach Anbieter möglich, sich die aktuell noch niedrigen Zinsen für die Immobilienfinanzierung bis zu fünf Jahre im Voraus zu sichern. „Mit Forward-Darlehen niedrige Zinsen für Baufinanzierung und Anschlussfinanzierung sichern“ weiterlesen

ING-DiBa Baufinanzierung mit Zinserhöhungen

Die Zinsen für die Baufinanzierung können sich über Nacht ändern. Dies ist auch heute der Fall. Die ING-DiBa gab heute Vormittag Zinserhöhungen bekannt. Für die ING-DiBa Baufinanzierung für alle Zinsbindungen bis einschließlich 5 Jahre wurden die Zinsen um 0,20 Prozent (= 20 Basispunkte) erhöht. Für alle Zinsbindungen über 5 Jahren wurden die Zinsen um 0,15 Prozent (= 15 Basispunkte) angehoben. „ING-DiBa Baufinanzierung mit Zinserhöhungen“ weiterlesen

Baufinanzierung Zinsentwicklung Februar 2017

Die bisherige Zinsentwicklung bei der Baufinanzierung 2017 zeigt zwei Richtungen. Erst stiegen die Zinsen für Immobilienkredite, dann sanken sie wieder. Dies hat unmittelbar mit der Entwicklung der Zinsen zehnjähriger Bundesanleihen zu tun. Diese sind der Orientierungspunkt für die Zinsentwicklung bei Bauzinsen. Im Februar 2017 wird es nun darauf ankommen, wie sich die Zinsen für deutsche Staatsanleihen mit dieser Laufzeit weiter entwickeln werden. „Baufinanzierung Zinsentwicklung Februar 2017“ weiterlesen

Baufinanzierung 2017: Phase der Zinserhöhungen vorerst vorbei?

In den letzten Wochen sind die Zinsen für die Baufinanzierung gestiegen. Der Grund war der Anstieg der Pfandbriefkurve. Diese bildet die Entwicklung der Zinsen der Staatsanleihen ab. Steigt die Pfandbriefkurve, steigen auch die Bauzinsen. Heute hat die ING-DiBa eine Zinssenkung für ihre Immobilienfnanzierung bekanntgegeben. Die Konditionen für alle Zinsbindungen bei der ING-DiBa Baufinanzierung wurden um 10 Basispunkte gesenkt. „Baufinanzierung 2017: Phase der Zinserhöhungen vorerst vorbei?“ weiterlesen

Baufinanzierung BVR zur Wohnimmobilienkreditrichtlinie

Der BVR hat sich erfreut gezeigt über die Ankündigung von Bundesjustizminister Heiko Maas, Nachbesserungen bei der Wohnimmobilienkreditlinie für Deutschland vornehmen zu wollen. Uwe Fröhlich, Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken heute: „Wir begrüßen es, dass die deutschen Regelungen zum Wohnimmobilienkredit korrigiert werden. Wichtige Kundengruppen wie junge Familien und ältere Bürger dürfen nicht weiter von der Vergabe von Immobilienkrediten ausgeschlossen werden.“ „Baufinanzierung BVR zur Wohnimmobilienkreditrichtlinie“ weiterlesen

Forward-Darlehen Niedrige Bauzinsen für später sichern!

Gestern hat die Direktbank ING-DiBa eine Zinserhöhung ihrer Baufinanzierung bekanntgegeben. Ob dies der Beginn einer Trendwende bei den Bauzinsen ist, kann noch nicht gesagt werden. Doch das historische Tief mit Zinsen unter 1 Prozent für Baukredite dürfte früher oder später Vergangenheit sein. Was künftige Bauherren und Immobilienkäufer tun können, um sich die jetzt sehr niedrigen Zinsen für später zu sichern? Sie können ein Forward-Darlehen abschließen. „Forward-Darlehen Niedrige Bauzinsen für später sichern!“ weiterlesen

Baufinanzierung Zinsen ziehen an

Kommt jetzt die Trendwende bei den Bauzinsen? Die ING-DiBa hat für heute eine Anhebung der Zinsen für ihre Baufinanzierung bekanntgegeben. Auf heute, den 18. Oktober 2016, wurden die Zinsen für alle Zinsbindungen bei der ING-DiBa Baufinanzierung um 0,10 Prozent angehoben. Damit sind die Bauzinsen für alle angebotenen Zinsbindungen um 10 Basispunkte gestiegen. „Baufinanzierung Zinsen ziehen an“ weiterlesen

Baufinanzierung Bestzins für Zinsbindung von 10 Jahren bei nur noch 0,73 Prozent

Die Zinsen für Baufinanzierungen sind historisch niedrig. Wie der aktuelle Zinskommentar der Dr. Klein & Co. AG zeigt, lag der Bestzins für zehnjährige Baufinanzierungen Anfang dieses Monats bei nur noch 0,73 Prozent. Damit wurde der niedrigste Zinsstand seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 2006 erreicht. „Baufinanzierung Bestzins für Zinsbindung von 10 Jahren bei nur noch 0,73 Prozent“ weiterlesen

Baufinanzierung und Immobilienkredit: Ist Vollfinanzierung sinnvoll in Zeiten niedriger Zinsen?

Je mehr Eigenkapital, desto niedriger auch die Zinsen, entsprechende Bonität natürlich vorausgesetzt. So gilt in der Regel die Formel für Baufinanzierungen und Immobilienkredite. Zwar gibt es auch die Möglichkeit, eine Vollfinanzierung aufzunehmen, ohne eigenes Kapital mitzubringen. Dies hat jedoch drei Nachteile, die wir nicht unerwähnt lassen wollen. „Baufinanzierung und Immobilienkredit: Ist Vollfinanzierung sinnvoll in Zeiten niedriger Zinsen?“ weiterlesen