Tagesgeldzinsen sinken auch bei der Renault Bank direkt

Nun also doch. Nach Cortal Consors und der RaboDirect zieht nun auch die Renault Bank direkt nach mit einer Senkung ihrer Tagesgeldzinsen.

Wie bereits auf der Webseite der Bank zu lesen ist, gilt ab 5. Dezember 2013 ein neuer Zinssatz für das Tagesgeldkonto. Statt bisher 1,50 Prozent p.a. gibt es dann nur noch 1,40 Prozent p.a. für das Renault Bank direkt Tagesgeld – und damit 10 Basispunkte weniger als bisher noch.

Bei Cortal Consors sind die Zinsen schon auf 1,40 Prozent p.a. gesenkt, die RaboDirect senkt auf den 28. November, und damit auf morgen, ihre Tagesgeldzinsen von bislang 1,50 Prozent p.a. auf sogar nur noch 1,30 Prozent p.a.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*