FIMBank weiter Spitzenreiter im Tagesgeldranking

Mit 1,40 Prozent p.a. führt die FIMBank aktuell weiter das Tagesgeldranking an. Damit hat das Angebot der Bank, welches in Deutschland über Zinspilot erhältlich ist, weiter die Nase vorn unter den Spitzenanbietern beim Tagesgeld. Die Zinsgarantie für das FIMBank Flexgeld24, wie das Tagesgeld der Bank genannt wird, läuft derzeit bis zum 15. März 2016.

Die Gutschrift der Zinsen erfolgt 24 Mal im Jahr, immer zum 1. und 15. eines Monats. Damit ist ein satter Zinseszinseffekt möglich, den es so wohl bei keinem anderen Tagesgeldkonto gibt, zumindest ist uns kein derartiges bekannt, das in Deutschland angeboten wird.

Beim FIMBank Tagesgeld gibt es keine Mindestanlagesumme, die maximale Anlagesumme liegt bei 100.000 Euro, die Einlagensicherung liegt ebenfalls bei 100.000 Euro je Kunde, abgesichert sind die angelegten Gelder bei der FIMBank über die maltesische Einlagensicherung.

300x250

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*