Euro-Rettungsschirm EFSF Verweigert die Slowakei die Zustimmung?

Während alle anderen Euro-Staaten mit Ja gestimmt haben für die Erweiterung des Euro-Rettungsschirms EFSF, könnte die Slowakei als letztes Land das Zünglein an der Waage werden. Verweigert das Land heute seine Zustimmung?

In der Regierungskoalition ist man sich so uneinig, dass sich die Regierungschefin der Slowakei, Iveta Radicova mittlerweile sogar hinsichtlich eines Rücktritts geäußert hat. Sollte das Parlament Nein sagen zur Erweiterung des EFSF, könnte die Slowakei bald ohne Regierungschefin dastehen.

Der Euro hingegen ist trotz der möglicherweise recht brisanten Lage äußerst stabil und und hält sich immer noch deutlich über der Marke von 1,36 Dollar.

Malta hingegen hat dem Euro-Rettungsschirm EFSF mittlerweile zugestimmt. Nun hängt es nur noch von der Slowakei ab, ob Griechenland und Co. gerettet werden kann…

Eine Antwort auf „Euro-Rettungsschirm EFSF Verweigert die Slowakei die Zustimmung?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*