Biathlon-Weltcup in Antholz Dahlmeier und Hammerschmidt fallen wegen Erkältung aus

Wie der DSV heute bekanntgab, fallen beim Biathlon-Weltcup in Antholz 2016 sowohl Laura Dahlmaier wie auch Maren Hammerschmidt wegen einer Erkältung beim Sprintwettbewerb aus. Ob eine oder beide Biathletinnen im Staffelrennen dabei sein werden, soll kurzfristig entschieden werden, so der Deutsche Skiverband.

Immer noch nicht einsatzfähig ist derweil Franszika Preuß, die nach wie vor an den Nachwirkungen eines Haarrisses im Steißbein laboriert. Beim Sprintwettbewerb in Antholz treten deshalb mit Miriam Gössner, Franziska Hildebrand, Vanessa Hinz und Carolin Horchler nur vier Biathletinnen des DSV an. Die Termine zum Biathlon-Weltcup in Antholz gibt es hier.


Laura Dahlmeier Biathlon-Weltcup 2015/2016 © DSV
Laura Dahlmeier Biathlon-Weltcup 2015/2016 © DSV
Biathlon Maren Hammerschmidt © Deutscher Skiverband, DSV
Biathlon Maren Hammerschmidt © Deutscher Skiverband, DSV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*