Website sowie kostenlose Fitbit-Apps jetzt auch in Deutschland verfügbar

München (ots) – Die Website sowie die kostenlosen Apps für Apple
iOS und Android des kalifornischen Unternehmens Fitbit Inc. sind ab
sofort auch in Deutschland verfügbar.

Damit können Anwender des Ultra Wireless Trackers jetzt ihre
Aktivitäten automatisch mit dem Computer oder dem Notebook
synchronisieren und bekommen diese dann im persönlichen Onlineprofil
auf http://www.fitbit.com/de/home in deutscher Sprache angezeigt. Die
Datenbank mit einer umfangreichen Auswahl lokaler Nahrungsmittel
folgt noch in diesem Jahr.

“Da wir eine besonders detaillierte Datenbank anbieten möchten,
die auch den lokalen Ernährungsgewohnheiten gerecht wird, haben wir
uns nach sorgfältiger Auswahl für eine umfangreiche und präzise
Lösung entschieden, die allerdings eine längere Implementationsphase
benötigt”, sagt Ralf Werner, Sales Agent DACH bei Fitbit Inc. Über
die kostenlosen iOS- und Android-Apps können Aktivitäten wie
Radfahren oder Schwimmen auch ganz bequem per Smartphone im
User-Profil eintragen werden, ohne dass dafür ein PC benötigt wird.
Das Smartphone benötigt dazu lediglich eine Netzwerkanbindung.
Grafiken und Statistiken über die persönlichen Erfolge sind ebenfalls
über die Apps abrufbar.

Preise und Verfügbarkeit:

Die Fitbit App für Android kann kostenfrei unter
http://www.fitbit.com/de/product/mobile/android heruntergeladen
werden. Die Apple iOS App folgt noch in dieser Woche
http://www.fitbit.com/de/product/mobile/iphone.

Weitere Informationen finden Sie online unter
http://www.fitbit.com/de und http://www.hbi.de

Folgen Sie Fitbit auch auf Twitter @Fitbit_DE und Facebook
https://www.facebook.com/FitbitDE

Pressekontakt:
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
corinna_voss@hbi.de
089/ 99 38 87-30

Quelle: http://www.presseportal.de/pm/105100/2247798/website-sowie-kostenlose-fitbit-apps-jetzt-auch-in-deutschland-verfuegbar/api