McDermott eröffnet neuen Bürostandort in Frankfurt am Main / Vier neue Gesellschaftsrechtler für die deutsche Praxis an nun acht europäischen Standorten

Düsseldorf/München (ots) – Die internationale Anwaltssozietät
McDermott Will & Emery eröffnet Mitte Mai ihr neues Büro in
Deutschlands Finanzzentrum Frankfurt. Damit verstärkt McDermott die
Präsenz der gesellschaftsrechtlichen Praxis durch eine dritte
deutsche Niederlassung neben München und Düsseldorf.

Das Frankfurter Büro wird durch Philipp von Ilberg geleitet,
Partner im Bereich Corporate und Equity Capital Markets. Weitere
Gründungspartner sind die ebenfalls im Bereich Corporate tätigen
Joseph Marx, Dr. Martin Kniehase und Dr. Moritz von Hutten. Die vier
Anwälte waren vorher bei Dewey & LeBoeuf in Frankfurt tätig. Philipp
von Ilberg war zuvor Leiter des Frankfurter Büros von Dewey &
LeBoeuf. Er praktiziert u.a. in den Bereichen Equity Capital Markets,
M&A, Gesellschaftsrecht und grenzüberschreitende Finanzierungen.
Philipp von Ilberg vertritt führende internationale Finanzinstitute
und Gesellschaften in Deutschland und europaweit.

Joseph Marx verstärkt das Team. Er absolvierte sein Studium in
den USA und verfügt über umfangreiche Erfahrungen im amerikanischen
Kapitalmarktrecht. Marx berät internationale Mandanten in
grenzüberschreitenden Transaktionen, u.a. auch in Europa tätige
US-amerikanische Mandanten.

Dr. Martin Kniehase ist auf Equity Capital Markets und Equity
Linked Produkte spezialisiert. Er verfügt außerdem über Erfahrungen
im Bereich Managerhaftung.

Dr. Moritz von Hutten berät im M&A sowie im Bank- und
Kapitalmarktrecht.

Peter J. Sacripanti, Co-Chair von McDermott Will & Emery (New
York) erläutert: “Wir freuen uns sehr, die erfahrenen Corporate
Spezialisten in unserer Sozietät zu begrüßen. Die Eröffnung eines
Standortes in Frankfurt ist für uns und unsere Mandanten ein
wichtiger strategischer Schritt. Frankfurt ist ein wichtiges
internationales Finanzzentrum in einer der stärksten
Volkswirtschaften der Welt.” Sacripanti weiter: “McDermott befindet
sich in einer spannenden Wachstumsphase. Wir sind eine starke und
stabile Sozietät mit steigenden Erträgen und Mitarbeiterzahlen. Wir
haben keine Bankverbindlichkeiten und werden unsere weltweite Präsenz
auch künftig ohne Verbindlichkeiten ausbauen?”

Jeffrey E. Stone, Co-Chair von McDermott Will & Emery (Chicago)
ergänzt: “In Europa ist die Zahl unserer Partner in den letzten sechs
Monaten um 15 Prozent gestiegen. Inzwischen sind wir in allen
wichtigen europäischen Finanzzentren den USA und in Asien präsent.”

Philipp von Ilberg, Leiter des Büros in Frankfurt, zur Eröffnung:
“Die Stärke der Sozietät in den USA und in Asien sowie ihre Präsenz
in zentralen Staaten Europas bietet unseren deutschen und
internationalen Mandanten grenzüberschreitendes Potential. Außerdem
fügt sich unsere Praxis bestens in die bereits bestehende,
erfolgreiche deutsche McDermott Praxis in München und Düsseldorf
ein.”

“Das Team Frankfurt fügt sich perfekt in unsere Strategie ein.
Unser Ziel ist eine voll integrierte grenzüberschreitend tätige
Corporate-Praxis in Europa, den USA und in Asien”, fügt Norbert
Schulte, Leiter des Büros in Düsseldorf, hinzu.

McDermott Will & Emery

McDermott Will & Emery ist eine führende internationale
Anwaltssozietät. Mit über 1.000 Rechtsanwälten sind wir an folgenden
Standorten weltweit vertreten: Boston, Brüssel, Chicago, Düsseldorf,
Houston, London, Los Angeles, Miami, Mailand, München, New York,
Orange County, Paris, Rom, Silicon Valley und Washington, D.C., sowie
einer strategischen Allianz mit MWE China Law Offices in Shanghai.

www.mwe.com

Die Anwaltssozietät McDermott Will & Emery praktiziert in jedem
Land, in dem eine Niederlassung unterhalten wird, über separate
juristische Personen.

Pressekontakt:
Dr. Norbert Schulte
Partner
nschulte@mwe.com
+49 211 302 11 350

Antonia Wesnitzer

Business Development & Marketing Manager

awesnitzer@mwe.com

+49 89 12712 159

Quelle: http://www.presseportal.de/pm/65016/2248258/mcdermott-eroeffnet-neuen-buerostandort-in-frankfurt-am-main-vier-neue-gesellschaftsrechtler-fuer/api