Goldpreis setzt Rekordserie fort

Erneut konnte das Edelmetall seinen Wert steigern. Mit 1.179,60 US Dollar je Feinunze stieg der Wert gleich um mehr als 15 US Dollar gegenüber der letzten Rekordmarke vom Montag dieser Woche, der bei 1.164,90 US Dollar je Feinunze gelegen hatte.

500x500

Der Preisanstieg liegt jedoch nicht nur im schwächelnden US Dollar begründet, der heute wiederum an Wert verlor gegenüber dem Euro, der jetzt bei 1,50 US Dollar liegt, gegenüber dem Japanischen Yen und dem Britischen Pfund. Auch die Gerüchte darüber, dass die Zentralbank Indiens sich gegenüber weiteren Goldankäufen durch den Internationalen Währungsfonds gezeigt haben soll, heizen den Goldpreis weiter an.

Die Rekordjagd geht also weiter und scheint unaufhaltsam zu sein…

Gold kaufen zu realtime Kursen auf www.anlagegold24.de