Girokonto für Freelancer – Mobiles Geschäftskonto komplett online eröffnen

Wenn Freiberufler ein Geschäftskonto eröffnen wollen, werden sie mitunter immer noch seltsam angeschaut. In Deutschland führt das Gründen nach wie vor ein Nischendasein, wenn es nach Ansicht mancher Banken geht. Doch es gibt immer mehr FinTech Unternehmen, die sich genau das auf die Fahnen geschrieben haben, Freiberuflern und Kleinunternehmen, Selbstständigen und anderen Unternehmern wie UG und GbR eine möglichst unbürokratische Kontoeröffnung zu ermöglichen. Qonto z. B. bietet ein Girokonto für Freelancer, das als mobiles Geschäftskonto geführt werden kann.

500x500

Was bietet das Girokonto für Freelancer?

Bei Qonto beispielsweise ist es möglich, mit dem mobllen Girokonto für Geschäftsleute Banking, Rechnungen und Buchhaltung in Einem zu machen.

Eine Mastercard Business Kreditkarte ist inklusive im Qonto Girokonto für Freiberufler enthalten. Für das mobile Geschäftskonto sind DATEV und andere Integrationen verfügbar. Dadurch können z. B. DATEV Transaktionsdaten automatisch synchronisiert werden.

Geboten wird ein Kundenservice, der 7 Tage in der Woche erreichbar ist. Und das via Telefon, via Email und via Chat.

Und: Den eigenen Angaben von Qonto nach ist die Kontoeröffnung für das Freelancer Girokonto zu 100 % online in wenigen Minuten möglich.

Ein mobiles Geschäftskonto für Freiberufler bei Qonto eröffnen kannst Du hier. *

* Dies ist ein so genannter Affiliate-Link. Ich kann die Daten nicht einsehen, die du bei diesem Anbieter eingibst. Doch ich erhalte dadurch eine kleine Provision von diesem Anbieter. Diese hilft mir dabei, die Arbeit an diesem unabhängigen Finanzblog auch in Zukunft weiterführen zu können.