DZ Equity Partner unterstützt Portfolio-Unternehmen Landes bei Zukauf in Kanada

Frankfurt (ots) – Die Frankfurter Beteiligungsgesellschaft DZ
Equity Partner GmbH unterstützt ihre Portfoliogesellschaft Landes
Holding GmbH beim Erwerb der Landes Canada Inc. (Granby, Kanada) und
deren Tochter Landes Hong Kong Ltd. (Hongkong, China). Eine zur
Finanzierung der Übernahme umgesetzte Kapitalerhöhung der Landes
Holding wird anteilig durch deren Eigentümer erbracht, darunter die
DZ Equity Partner als Mehrheitseigner sowie dem Geschäftsführer und
Mitgesellschafter Wolfram Landes und dem Mitgesellschafter Dr. Johann
Landes.

Aus Sicht von DZ Equity Partner ist der Zukauf ein wichtiger
Schritt in der gemeinsam erarbeiteten Wachstumsstrategie, in deren
Rahmen die internationale Marktposition der Landes Gruppe weiter
ausgebaut werden soll. Daneben gilt es, die Qualitätsführerschaft in
der Herstellung von Etiketten aus Leder, Kunstleder und Papier für
die Jeans- und Modeindustrie zu festigen. Ein wesentliches Standbein
des operativen Geschäfts bilden auch der Import, die Produktion und
der Vertrieb von Gürteln für den filialisierten Einzelhandel. Kunden
von Landes sind die global agierenden Jeans- und Modehersteller sowie
der filialisierte Einzelhandel in Europa und im nordamerikanischen
Raum.

Landes Canada gehörte seit ihrer Gründung 1973 durch die Familie
Landes der mit ihr verwandten Familie Scherff. Diese gibt ihre
Anteile nun aus Altersgründen ab. Wenn sich die Unternehmen auch
stets in vergleichbaren Marktsegmenten bewegten, so haben sie sich
doch entsprechend der unterschiedlichen Marktgegebenheiten in Europa,
Nordamerika und Asien unterschiedlich entwickelt. “Die sich gut
ergänzenden Produktportfolios bieten nun zusätzliche Chancen für die
weitere Entwicklung” sagt Wolfram Landes. “Unser Schwerpunkt in
Deutschland liegt beim Vertrieb von Etiketten eher auf dem Material
Leder, die Kompetenz von Landes Canada hingegen eher bei Kunstleder
und Papier.” Dr. Johann Landes ergänzt: “Zudem erhalten wir über
Landes Canada künftig einen noch besseren Zugang zu den wichtigen
Märkten in Nordamerika und Asien und können nun als etablierter,
globaler Anbieter auftreten.”

DZ Equity Partner sieht in der Übernahme des kanadischen
Unternehmens mit der Tochtergesellschaft in Hongkong eine deutliche
Stärkung des Geschäftsmodells von Landes. “Durch die engere
Verzahnung der Unternehmen ergibt sich weiteres Potenzial für die
erfolgreiche Umsetzung der Expansionsstrategie der Landes Gruppe”,
sagt Olivier Weddrien, Geschäftsführer der DZ Equity Partner GmbH.

Landes Gruppe im Überblick

Die Landes Gruppe mit Sitz im baden-württembergischen Isny verfügt
über zwei erfolgreiche Geschäftssparten: Zum einen ist Landes ein
weltweit führender Hersteller von Etiketten aus Leder und Kunstleder
für die Jeans- und Modeindustrie. Kunden sind internationale Mode-
und Jeanshersteller. Zum anderen beliefert Landes den filialisierten
Einzelhandel in Europa mit klassischen Ledergürteln in
unterschiedlichen Qualitäten. Die Ursprünge von Landes reichen bis
ins Jahr 1949 zurück, als Hans Landes das Unternehmen gründete. Die
Söhne Wolfram Landes und Dr. Johann Landes bauten das Unternehmen
nach erfolgreicher Nachfolge zum Marktführer in den beiden Segmenten
Etiketten und Gürtel aus. DZ Equity Partner ist seit 2011
Mehrheitseigner der Landes Holding GmbH. Landes beschäftigt in
Deutschland rund 200 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Jahr 2011
rund 15 Mio. Euro. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter
www.landes.de.

Landes Canada Inc.

Die 1973 gegründete und in Granby (östlich von Montreal) ansässige
Landes Canada Inc. hat sich auf die Produktion von Etiketten – vor
allem aus synthetischen Materialien und Papier – für die Jeans- und
Modeindustrie spezialisiert. Daneben handelt das Unternehmen mit
Ledergürteln. 2004 gründete die Gesellschaft eine Tochtergesellschaft
in Hongkong und verfügt seitdem über einen zweiten Standort nahe des
wichtigen Absatzmarktes China.

DZ Equity Partner GmbH im Überblick

DZ Equity Partner zählt zu den führenden Eigenkapitalfinanzierern
in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Besondere Merkmale sind
die langfristige Ausrichtung der Investments und die Bereitschaft,
sich auch minderheitlich an mittelständischen Familienunternehmen zu
beteiligen. Als Tochter der DZ BANK, des Spitzeninstituts der
Genossenschaftsbanken in Deutschland, stellt DZ Equity Partner seit
mehr als drei Jahrzehnten die Nachhaltigkeit der
Unternehmensentwicklung ihrer Beteiligungen vor kurzfristiges
Exit-Denken. Derzeit umfasst das Portfolio 68 Beteiligungen, die von
DZ Equity Partner mit eigenen Mitteln sowie aus Fondsvermögen in Höhe
von 450 Mio. EUR finanziert wurden. Weitere Informationen finden Sie
im Internet unter www.dzep.de.

Pressekontakt:
Ansprechpartner für Rückfragen:
Susanne Gremmler
DZ Equity Partner GmbH
Platz der Republik
60265 Frankfurt am Main
Tel.: 0049 69 7447-99617
E-Mail: Susanne.gremmler@dzep.de

Quelle: http://www.presseportal.de/pm/102564/2253166/dz-equity-partner-unterstuetzt-portfolio-unternehmen-landes-bei-zukauf-in-kanada/api