Die Europäische Zentralbank senkte die Leitzinsen – Noch schnell an gut verzinstes Tagesgeld

Wenn eine Notenbank ihre Leitzinsen senkt, bedeutet das für den Bankkunden zweierlei. Auf der einen Seite kommt es zu einem wesentlichen Vorteil für Kreditnehmer, auf der anderen Seite zu Nachteilen für Anleger. Deshalb sollte nun noch schnell zugegriffen werden bei der Geldanlage, und zwar beim:

500x500

Tagesgeld. Denn hier werden, in Folge der aktuellen Senkung des Leitzinses, bald die Zinsen gesenkt werden. Noch aber liegen sie recht hoch, was die kurzfristige Geldanlage in diesem Bereich immer noch zu einer der besten Geldanlageformen überhaupt macht – und zugleich zu einer sehr sicheren. Deshalb unser Tipp: Schauen Sie sich unseren Tagesgeld-Vergleich an und finden dabei vielleicht ein Angebot, das ihren Wünschen entspricht. Gut sind die Zinsen allemal noch, aber eben NOCH! Wer deshalb jetzt noch ein Tagesgeldkonto eröffnet, profitiert von den immer noch guten Zinsen, die aber in absehbarer Zeit gesenkt werden, soviel ist sicher. Beim Festgeld wird es übrigens genauso sein, auch hier ist schnelles Handelns erforderlich!

Doch die Senkung der Leitzinsen haben auch einen großen Vorteil: Die Kredite werden günstiger. Und davon hat der am meisten etwas, der sich in der nächsten Zeit das eine oder andere Wichtige anschaffen möchte.