Achtung Phishing-Mail: PayPal Kontoabteilung – Ihr Kontozugang wurde begrenzt

Wieder einmal ist eine Phishing-Mail im Umlauf, die man auf den ersten Blick nicht erkennt. Zumindest der nicht, welcher keine Kenntnisse auf diesem Gebiet hat und sich nur selten mit technischen Details beschäftigt.

500x500

Die aktuelle Phishing-Mail kommt mit dem Absender PayPal Kontoabteilung und dem Betreff „Ihr Kontozugang wird begrenzt“ in der Email-Box. Wir warnen dringend davor, diese Mail gar nicht zu öffnen, sondern sie sogleich als Spam zu markieren und dann zu löschen.

Wer die Mail bereits geöffnet hat, sollte auf keinen Fall in der Email angegebene Links anklicken und auch auf keinen Fall auf die Phishing-Mail antworten noch irgendwelchen Daten von sich preisgeben.

PayPal selbst, davon ist auszugehen, würde keine solchen Mails verschicken und verlangt auch in Emails keine Preisgabe von Passwörtern oder persönlichen Daten. Das Einloggen auf dem eigenen PayPal-Account sollte nur über den direkten Weg auf www.paypal.com oder www.paypal.de erfolgen, auf keinen Fall jedoch über irgendwelche Links.

Das Gleiche gilt für die Sicherheit bei Kreditkarten und dem Onlinebanking generell!