Zinsen rauf für das Festgeld – Die SWK Bank macht vor, wie es geht!

Seit gestern hat die SWK Bank ihre Zinskonditionen für die Festgeldanlage nach oben geschraubt. Während viele andere Geldinstitute derzeit ihre Zinsen – zum Teil massiv – senken, geht die SWK Bank einen anderen Weg und erhöht die Zinsen für das angelegte Festgeld. So gibt es für zwölf Monate einen richtig guten Zinssatz von 3,00 Prozent. Bei der gegenwärtigen Inflationsrate von 0,00 Prozent bedeutet dies einen realen Zinssatz von satten 3,00 Prozent!!!

Die Konditionen für das Festgeld bei der SWK Bank im Überblick:

•    garantierter Zinssatz über die gesamte Laufzeit
•    mehrere Laufzeiten zur Wahl:
       3 Monate, verzinst zu 2,25 %
       6 Monate, verzinst zu 2,50 %
     12 Monate, verzinst zu 3,00 %
•    kostenlose Kontoführung
•    Mindestanlagebetrag 5.000,- Euro
•    Maximalanlagebetrag: 100.000,- Euro

Wer sein Geld jedoch nicht fest anlegen möchte, sondern es in schneller Verfügbarkeit belassen möchte, dem empfehlen wir einen Tagesgeld-Vergleich. Dort gibt es eine guten Überblick über die im Moment besten Angebote in diesem Anlagebereich, und das ganz unverbindlich und kostenlos!

P.S.: Die SWK Bank hat nicht nur Festgeldkonten im Angebot. Auch bei der Höhe der Kreditzinsen wird hier ein sehr gutes Angebot gemacht für jeden Kreditsuchenden:

•    Top-Konditionen bereits ab 4,30 %
•    variable Kredithöhen von 1.000,- Euro bis 50.000,- Euro
•    einfacher und unkomplizierter Onlineprozess
•    in weniger als 30 Sekunden zur Kreditentscheidung

Und wer hier immer noch nicht das gefunden hat, was er sucht, ein kleiner, aber sehr wichtiger Tipp: Schauen Sie sich unseren Kredit-Vergleich an. Dort finden Sie die im Moment besten Konditionen für Kredite und auch sehr unterschiedliche Angebote, allesamt seriös und zu guten Zinskonditionen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*