ZDF-Politbarometer extra: Mehrheit der Deutschen hält ESM-Entscheidung für richtig.

Nach der gestern bekannt gegebenen Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts im Hinblick auf den Euro-Rettungsschirm ESM ist die Mehrheit der deutschen Bevölkerung der Meinung, dass diese Entscheidung richtig war. Dennoch bleibt die Skepsis gegenüber dem ESM bleibt weiterhin groß, wie das aktuelle ZDF-Politbarometer extra ergab.

„ZDF-„Politbarometer extra“: Mehrheit hält die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts für richtig
Große Skepsis gegenüber dem ESM

Am Mittwoch, 12. September 2012, hat das Bundesverfassungsgericht entschieden, dass der Euro-Rettungsschirm ESM in Kraft treten kann, der Hilfen für verschuldete Euro-Länder zur Verfügung stellen soll. Allerdings muss sichergestellt werden, dass der deutsche Anteil von 190 Milliarden Euro nicht überschritten wird, es sei denn, das Parlament stimmt dem ausdrücklich zu.

Dass das Bundesverfassungsgericht so entschieden hat, finden 48 Prozent richtig, 39 Prozent sind mit der Entscheidung nicht einverstanden (weiß nicht: 13 Prozent).

Nur 27 Prozent meinen, dass mit dieser Entscheidung die Interessen Deutschlands ausreichend berücksichtigt werden, 61 Prozent sehen dies nicht so (weiß nicht: 12 Prozent).

Eine deutliche Mehrheit (78 Prozent) bezweifelt, dass durch das jetzt möglich gewordene Inkrafttreten des ESM die Lösung der Eurokrise entscheidend vorankommt. Lediglich 16 Prozent glauben daran (weiß nicht: 6 Prozent).

Die Umfrage wurde von der Mannheimer Forschungsgruppe Wahlen durchgeführt. Die Interviews wurden am 12. September 2012 bei 1013 zufällig ausgewählten Wahlberechtigten telefonisch erhoben. Die Befragung ist repräsentativ für die wahlberechtigte Bevölkerung in Deutschland. Der Fehlerbereich beträgt bei 1000 Befragten und einem Anteil von 40 Prozent gut +/- drei Prozentpunkte und bei einem Anteil von 10 Prozent gut +/- zwei Prozentpunkte.“

Quelle Pressemitteilung : ZDF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*