Kfz-Versicherung Hohe Preisdifferenzen wegen Unterscheidung nach Postleitzahlen

Wie eine aktuelle Analyse des Vergleichsportals TopTarif zeigt, kann es durch die Unterscheidung nach Postleitzahlen zu Preisdifferenzen von bis zu 26 Prozent in der Kfz-Versicherung kommen. Selbst in der gleichen Straße kann es so zu einem Kostenunterschied von fünf Prozent kommen.

Arnd Schröder, der Geschäftsführer von TopTarif, über das Ergebnis der Kfz-Versicherung Analyse: „Besonders teuer ist es für Kfz-Halter in der Regel in Zentrumsnähe. Durch das hohe und dichte Verkehrsaufkommen passieren häufiger Unfälle. Dadurch werden Kfz-Halter automatisch in eine höhere Regionalklasse eingestuft, die den Beitrag verteuert“.

Preisunterschiede in der gleichen Straße

Schröder weiter: „Wie viel Autofahrer für ihre Kfz-Versicherung bezahlen müssen, darüber kann teilweise sogar die Hausnummer entscheiden. Letztlich bestimmen viele Kriterien die Prämie, daher sollten sich Verbraucher unbedingt einen guten Marktüberblick verschaffen“.

Hier zeigt sich, wie wichtig der Vergleich von Kfz-Versicherungen und ihren Tarifen ist, bevor es zu einem Abschluss eines neuen Versicherungsvertrags kommt.

Kfz-Haftpflicht auf 2017 wechseln

Für das kommende Jahr ist mit unterschiedlichen Veränderungen bei den Beiträgen zu rechnen. In der Kfz-Versicherung kann es je nach Tarif und Autoversicherer nach unten gehen, aber auch nach oben. Ein Wechsel der Autoversicherung auf kommendes Jahr kann deshalb dabei helfen, einiges an Geld zu sparen. Vor dem Versicherungswechsel ist ein gründlicher Vergleich zu empfehlen, und dies möglichst anhand der aktuell in der Versicherungspolice eingetragenen Tarifmerkmale.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*