Aktienfonds und das heikle Thema Rendite

Lange Zeit standen Aktienfonds im Zeichen der weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrise und waren dementsprechend unbeliebt. Die Gründe hierfür lagen in erster Linie an der mangelnden Sicherheit und dem großen Risiko. Doch mittlerweile scheint sich die Situation wieder verändert zu haben. Auf Ein-Jahres-Sicht konnten Anleger laut BVI schon wieder Renditen in akzeptabler Höhe erreichen. Die Anleger konnten sich bei fast allen Aktienfonds über Wertzuwächse im zweistelligen Bereich freuen. „Aktienfonds und das heikle Thema Rendite“ weiterlesen

Explodierender Weizenpreis erfreut Anleger

In diesem Jahr wird die weltweite Weizenernte wohl deutlich geringer ausfallen, als in den vergangenen Jahren – dies wird natürlich auch einen steigenden Preis für Weizen zur Folge haben. Aber warum kann in diesem Jahr deutlich weniger Weizen geerntet werden? Dafür gibt es gleich mehrere Gründe. Zum Beispiel die Dürre in Europa und die verheerenden Waldbrände in Russland haben dafür gesorgt, dass große Teile der Weizenernte zerstört worden sind. Erfreuen tut diese Entwicklung vor allem Anleger, die vor einigen Jahren ihr Erspartes in Weizen angelegt haben. „Explodierender Weizenpreis erfreut Anleger“ weiterlesen