Home » Allgemein, Geldanlage, Gold, Rohstoffe

James Rickards GOLD Wie Sie sich vor Inflation, Zentralbanken und finanzieller Repression schützen

21 September 2016 Keine Kommentare

Viele Anlageexperten haben eine ganz unterschiedliche Meinung zum Gold. Einige sehen die Bedeutung des Edelmetalls in ihrem Portfolio, andere hingegen raten vom Gold als Geldanlage ab. Vielleicht liegt die Wahrheit irgendwo dazwischen, und jeder Anleger muss diese für sich selbst finden. James Rickards Buch „GOLD“ kann eine Antwort auf einige Fragen geben, die Anleger in aller Welt umtreiben. Der Ökonom sieht Gold als das einzig sichere Mittel an, um den Wert des Vermögens zu bewahren. Für Rickards ist das Edelmetall der alleine Stabilitätsanker für Währungen.

Wer nur auf die Kursturbulenzen des Goldes der letzten Jahre achtet, verkennt die Bedeutung eines der wichtigsten Edelmetalls dieser Welt. Der Wert des (physischen) Goldes kann niemals ganz vergehen, Gold kann in Barrenform und als Goldmünzen nie komplett wertlos werden. Der Grund ist der Materialwert des Goldes, der bestehen bleibt, egal in welche Richtung die Goldpreisentwicklung in den kommenden Jahren gehen wird.

James Rickards GOLD Wie Sie sich vor Inflation, Zentralbanken und finanzieller Repression schützen Buchcover

James Rickards GOLD Wie Sie sich vor Inflation, Zentralbanken und finanzieller Repression schützen Buchcover

Bereits im August 2014 gab James Rickards die Zukunftsrichtung für das Gold an. Seiner Ansicht nach wird es früher oder später zum Börsencrash kommen, wenn die US-Notenbank Federal Reserve die Zinsen erhöhen wird. Der Anleihekauf, der damals noch vollzogen wurde, ist bereits gestoppt. Der Ansicht des Ökonoms nach werde die Wirtschaft in den USA zurückgehen, das Vertrauen werde gleichzeitig zurückgehen. Die Folgen: das Anwerfen der Gelddruckmaschine, in der Folge eine steigende Inflation = ein steigender Goldpreis.

Ob es letztlich so kommen wird, wie James Rickards wird abzuwarten bleiben. Dennoch ist bereits seit damals absehbar, dass die sehr lockere Geldpolitik der Federal Reserve nicht ohne negative Folgen in der Zukunft bleiben dürfte.

James Rickards GOLD trägt den Untertitel: „Wie Sie sich vor Inflation, Zentralbanken und finanzieller Repression schützen“. Wer sich für die Zukunft der Geldanlage, und für seine Möglichkeiten hinsichtlich der Investition in Gold investiert, hat mit diesem Buch durchaus eine spannende Lektüre zur Hand.

James Rickards GOLD ist im September 2016 im FinanzBuch Verlag erschienen.


Sag uns Deine Meinung!

Dir hat de Beitrag gefallen? Dann abonniere doch unseren RSS-Feed

Diese HTML-Tags können benutzt werden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>