iPhone 6 bereits knackt Vorverkaufsrekord – Neues iPhone wirklich besser als die Vorgänger?

Schon seit Monaten war die Vorstellung des neuen iPhone mit Spannung erwartet worden. Nun war es in Kalifornien in den USA endlich soweit, das iPhone 6, das iPhone 6 Plus und die Apple Watch wurden der Weltöffentlichkeit vorgestellt. Bereits jetzt hat sich ein neuer Vorverkaufsrekord abgezeichnet, wenn Apple bislang auch noch zu den konkreten Zahlen schweigt. Doch ist das iPhone 6 wirklich so gut wie angekündigt?

Was ist beim iPhone 6 besser als beim iPhone 5?

Einen Touchscreen mit einer Diagonale von 5,5 Zoll (= 14 cm) hat das neue iPhone 6 Plus. Für die einen, für die das iPhone bisher zu klein war, ist dies natürlich ein neuer Meilenstein in der Ära der Smartphones aus dem Hause Apple. Für den, der keine so großen Geräte mag, bleibt hingegen das normale iPhone 6, das kleiner daherkommt.

Dafür ist natürlich die Optik, die das iPhone 6 Plus mit seinem Full-HD-Bildschirm mit 1920 x 1080 Pixel bzw. 401 ppi ein besonders Highlight. Das Retina-HD-Display bietet dabei sowohl eine super Optik in Sachen Farben, was für Videos und Fotos gleichermaßen wichtig ist. Zudem sehen sowohl Fotos wie auch bewegte Bilder super scharf aus.

Das iPhone 6 ist dagegen fast klein zu nennen mit einer Diagonale von 4,7 Zoll und damit 11,9 cm. Anders als das iPhone 6 Plus kann das iPhone 6 jedoch mit einer Hand bedient werden. Damit ist es vor allem für die Menschen geeignet, die schnell etwas machen möchten oder einfach nur eine Hand beim Bedienen des Smartphones nutzen möchten den zwei. Wem das egal ist, der hat mit dem iPhone 6 Plus die bessere Variante zur Hand. Erhöht wurden die Anzahl der Pixel beim iPhone 6, hier ging es auf 1334 x 750 Bildpunkte bzw. 326 ppi nach oben.

Und noch eine wichtige Änderung bringen die beiden neuen iPhone mit sich. Sowohl das iPhone 6 wie das iPhone 6 Plus sind dünner als es noch das iPhone 5S war. Das heißt: zwar sind die Touchscreens bei beiden Smartphones größer als beim Vorgängermodell, dafür ist die Kiste jedoch dünner und passt so leichter in enge Hosentaschen wie bisher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*