ING-DiBa Baufinanzierung mit Zinserhöhungen

Die Zinsen für die Baufinanzierung können sich über Nacht ändern. Dies ist auch heute der Fall. Die ING-DiBa gab heute Vormittag Zinserhöhungen bekannt. Für die ING-DiBa Baufinanzierung für alle Zinsbindungen bis einschließlich 5 Jahre wurden die Zinsen um 0,20 Prozent (= 20 Basispunkte) erhöht. Für alle Zinsbindungen über 5 Jahren wurden die Zinsen um 0,15 Prozent (= 15 Basispunkte) angehoben.

Damit geht es mit den Zinsen für Immobilienkredite auf Ende Januar wieder nach oben. Für die weitere Baufinanzierung Zinsentwicklung ist kaum eine Prognose möglich. Die Zinsen steigen und sinken im Moment immer wieder, ein klarer Trend ist nicht zu erkennen. Die Zinsentwicklung für Immobilienkredite im Februar 2017 wird davon abhängen, wie sich die Zinsen für zehnjährige Bundesanleihen entwickeln werden. Sinken diese, sinken die Bauzinsen, steigen diese, folgt ein Anstieg bei den Zinsen für Baufinanzierungen.

Eine Antwort auf „ING-DiBa Baufinanzierung mit Zinserhöhungen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*