FondsSuperMarkt Prämienaktion Depotwechsel wurde verlängert!

Die FondsSuperMarkt Prämienaktion Depotwechsel wurde verlängert. Das gab FondsSuperMarkt heute bekannt. Die Prämienaktion für den Depotwechsel wurde bis zum 28. Dezember 2018 verlängert. Es winkt eine Barprämie von bis zu 4.000 Euro!

Die Prämie, die es bei der FondsSuperMarkt Prämienaktion gibt, ist abhängig von der Höhe des übertragenen Fonds-Depotvolumens. Außerdem ist wichtig, dass auf die Teilnahmebedingungen geachtet wird.

FondsSuperMarkt ist eine Marke der INFOS AG und ist den eigenen Angaben nach einer der führenden Online-Fondsvermittler in Deutschland. Über FondsSuperMarkt können Anleger aktiv gemanagte Investmentfonds erhalten. Diese decken den Angaben des Anbieters nach alle verfügbaren Branchen, Anlageklassen und Regionen ab. FondsSuperMarkt richtet sich mit seinem Angebot „an Anleger, die ganz bewusst auf eine kostenintensive Beratung verzichten und Ihre Anlageentscheidungen selbst treffen“. Dafür können die Kunden „von dauerhaft günstigen Konditionen beim Fondshandel (z.B. 100 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag bei ca. 7.000 Fonds) sowie bei der Depotführung“ profitieren, so FondsSuperMarkt.

Jetzt mit dem Depot zu FondsSuperMarkt wechseln und bis zu EUR 4.000,- Depotwechselprämie kassieren!

Ausgewählt werden kann aus den Depotbanken ebase, comdirect, Fondsdepot Bank, DWS, FFB FIL Fondsbank, Augsburger Aktienbank im Rahmen der Fondsvermittlung über FondsSuperMarkt. Die Konditionen, die es über FondsSuperMarkt gibt, werden direkt im Depot des Kunden bei der jeweiligen Partnerbank hinterlegt. Die Order werden an die Depotbank erteilt, der Kunde bekommt nach Angaben des Anbieters beim Handeln dann automatisch die sehr günstigen FondsSuperMarkt-Konditionen.