EM 2016 Kader der deutschen Nationalmannschaft – Löw gibt vorläufige Nominierungen bekannt

Heute gibt Bundestrainer Joachim Löw den vorläufigen EM 2016 Kader der deutschen Nationalmannschaft bekannt. Übertragen wird die Pressekonferenz des DFB ab 13 Uhr unter anderem vom Ersten, das die Benennung der Nominierungen durch Löw zudem live im Internet überträgt. Darüber hinaus senden die Nachrichtensender n-tv und N24 die DFB-Pressekonferenz live. Neben den drei Sendern sendet der DFB auch einen eigenen Livestream zur vorläufigen Kaderbenennung für die EM 2016. Die Benennung des vorläufigen EM-Kaders erfolgt, ganz standesgemäß hinsichtlich des Gastgeberlands der EM, in der französischen Botschaft in Berlin statt. Die Fußball-Europameisterschaft wird am 10. Juni in Frankreich gestartet, mit dem Spiel Frankreich – Rumänien. Das Finale findet am 10. Juli statt.

Beachten Sie zur EM 2016 auch unsere weiteren Artikel:

Die Termine für die Fußball-EM 2016

Fußball-EM 2016 Die Gruppen der Vorrunde

EM 2016 Live-Übertragungen der Spiele von ARD und ZDF

Eine Antwort auf „EM 2016 Kader der deutschen Nationalmannschaft – Löw gibt vorläufige Nominierungen bekannt“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*