Eilmeldung: Rettungsspaket für die Hypo Real Estate gescheitert

Einen Kredit sollte es geben, in der Höhe von 15 Milliarden Euro, das sah ein Plan der Bundesregierung vor, dazu eine langfristig geplante Refinanzierung bis in die zweite Jahreshälfte 2009 vor in der Höhe von von 35 Milliarden Euro. Heute haben nun einige Finanzinstitute ihre Kreditzusage zurückgezogen, nachdem klar wurde, dass die Hypo Real Estate, die HRE, weitaus mehr Geld als bisher gedacht benötigt. In diesem Jahr sollten es noch an die 50 Milliarden Euro sein, bis Ende nächsten Jahres zwischen 70 und 100 Milliarden Euro. Ob die Hypo Real Estate damit am Ende ist, kann nicht gesagt werden, es ist aber zu vermuten. Noch gestern war die Aktie der HRE einer der Gewinner des Börsenfreitags gewesen. Heute sieht die Welt allerdings ganz anders aus. Die Insolvenz droht, und das sogar recht bald. Die Großbank aus München steckt nun in einem großen Dilemma. Und das unmittelbar nach dem Ende des Mini-Gipfels in Paris. Nun hat Kanzlerin Merkel wieder keinen ruhigen Sonntag, das Problem HRE wird ihr möglicherweise schon heute abend den Appetit vermiesen.

Die offizielle Mitteilung der HRE im genauen Wortlaut:

„Hypo Real Estate Group gibt Stellungnahme zur aktuellen Situation ab
– Rettungspaket derzeit nicht länger gültig

München, 4. Oktober 2008 – Das letzte Woche der Hypo Real Estate
Group zugesagte und angekündigte Rettungspaket in einer
Gesamthöhe von bis zu € 35 Mrd. für einen Zeitraum bis in 2009 ist
derzeit nicht länger gültig. Die vorgesehenen Maßnahmen sahen
zunächst eine Liquiditätslinie einer Gemeinschaft mehrerer beteiligter
Finanzinstitute vor. Diese Zusage wird nicht aufrechterhalten. Die
Gruppe prüft die daraus drohenden Konsequenzen für die Einheiten
des Konzerns. Es wird nach alternativen Maßnahmen gesucht.“

Top-Bankkredite ab 4,30%
Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche mit einem Kredit der SWK-Bank.
Unkomplizierte Online-Beantragung. Sofortzusage und schnelle Auszahlung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*