Finanzen Teil Eins – Das große Thema in den Zeiten der Krise

Wir leben in einer Rezession, unsere Wirtschaft hat nicht nur im Bereich der Autobranche Probleme. Auch viele Menschen leiden unter den Folgen der Krise und haben mit ihren eigenen Finanzen zu kämpfen. Dennoch ist das Thema Finanzen nicht nur ein Thema, das Schattenseiten hat, das Gegenteil ist der Fall. Deshalb haben wir es uns zur Aufgabe und damit auch zur Herausforderung gemacht, auch über die positiven Seiten zu berichten.

500x500

In den nächsten Tagen werden Sie deshalb an dieser Stelle gute Nachrichten finden, für Ihren Geldbeutel und für Ihre Finanzen.

Denn eines ist sicher: Finanzen bedeuten bei weitem nicht nur Geldverlust, sie bringen uns auch weiter, hin zu unseren Zielen, hin zu der Erfüllung unserer kleinen und auch größeren Träume. Und es gibt nicht nur schlechte Banken, es gibt viele gute. Es gibt nicht nur Geldanlagen, bei denen man sein Geld verliert, sondern viele gute Möglichkeiten, um sein Geld sicher und gut verzinst anzulegen.

Der Einlagensicherungsfonds, in dem alle deutsche Banken und so einige ausländische Banken, die Niederlassungen in Deutschland haben, vertreten sind, sorgt dabei für die Sicherheit des angelegten Geldes. Dies ist gerade beim Thema Tagesgeld sehr wichtig, das immer noch eine gute und auch gut verzinste Sparmöglichkeit ist für jeden Einzelnen.

Auch Kredite gibt es zu günstigen Konditionen, es gilt dabei nur, die richtigen zu finden. Dabei sind
sowohl „normale“ Kredite zu finden, als auch Kredite ohne SCHUFA. Und auch eine Vermittlungsplattform möchten wir Ihnen empfehlen, die Kredite von Privat zu Privat vermittelt.

Und noch etwas werden Sie bei uns finden: Ein kostenloses Girokonto, das auch wirklich kostenlos ist. Günstige Stromanbieter in einer Zeit, in der Strom immer teurer wird. Und auch ein Telefon- und Internetanbieter, der unschlagbar günstig ist bei optimalem Service und sehr guter Verbindungsqualität.

Freuen Sie sich also auf die nächsten Tage, in denen es auf www.finanz-aktuell.com so richtig positiv zur Sache geht. Denn wir sind es leid, immer nur über negativen Seiten des Themas Finanzen zu berichten!!!