Wo es noch attraktive Guthabenzinsen für das Tagesgeld gibt

Die netbank hat die Verzinsung des Guthabens für ihre Tagesgeldkonten gestrichen (wir haben darüber berichtet, siehe hier). Nun stellen sich Sparer in Deutschland zu Recht die Frage, wo sie nun überhaupt noch attraktive Guthabenzinsen für ihr als Tagesgeld angelegtes Geld erhalten.

Besonders attraktiv sind die Zinsen beim FIMBank Tagesgeld mit aktuell 1,40 Prozent, gefolgt von der Volkswagen Bank und der Audi Bank mit je 1,25 Prozent. An dritter Stelle des Tagesgeld Ranking im April liegt derzeit die Wüstenrot Bank mit 1,11 Prozent, gefolgt vom Austrian Anadi Bank Tagesgeld mit 1,06 Prozent. Immerhin noch 1,00 Prozent für das Tagesgeld bieten die Consorsbank (mit einer Zinsgarantie von 12 Monaten!) und die ING-DiBa an. Zu beachten ist, dass bei einem Teil der Tagesgeldkonten die Zinsgarantie nur wenige Monate beträgt, danach wird ein zum Teil deutlich niedrigerer Bestandskundenzinssatz gezahlt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*