Silberpreis steigt zum Wochenende auf 20 Dollar

Der Silberpreis ist zum Ende der Handelswoche wieder auf die Marke von 20 Dollar geklettert und schloss die Handelswoche letztlich auch mit genau diesem Preis für die Feinunze ab.

Dies bedeutete ein Plus von 0,05 Dollar und einen Preisauftrieb von 0,25 Prozent. Damit konnte der Preis für Silber nicht so stark steigen wie der Goldpreis und der Preis für Rohöl, die zum Wochenende hin jeweils kräftig zulegen konnten.

Zur Eröffnung hatte der Silberpreis am Freitag noch bei 19,95 Dollar je Feinunze gelegen. Das Tagestief lag bei 19,77 Dollar, das Tageshoch mit 20,10 Dollar sogar leicht über der Marke von 20 Dollar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*