Home » Allgemein, Auto, Sport

Porsche-Markenbotschafterin Angelique Kerber vor Viertelfinale in Wimbledon 2016

5 Juli 2016 Keine Kommentare

Angelique Kerber steht im Viertelfinale von Wimbledon 2016, und könnte Deutschlands Tennisfans weiter von einem Sieg beim wichtigsten Grand Slam des Jahres träumen lassen. Das Viertelfinale Kerber gegen Simona Halep ist für heute 14:00 Uhr angesetzt. Da sich das deutsche FreeTV bislang immer noch nicht die Rechte an Wimbledon, findet das Spiel wieder einmal fernab der großen Öffentlichkeit in Deutschland statt. Doch anstatt sich zu ärgern über die mangelnde Fernsehpräsenz gilt es, Angelique Kerber vor ihrem dritten Viertelfinale in Wimbledon die Daumen zu drücken. Im Achtelfinale spielte die Porsche-Markenbotschafterin klar auf Sieg, und gewann nach 65 Minuten mit 6:3, 6:1 gegen Japanerin Misaki Doi. In der Gruppe der letzten Acht angekommen, kann Kerber den Einzug ins Halbfinale des berühmten Londoner Rasenturniers schaffen. Angelique Kerber ist in Wimbledon 2016 auf vier gesetzt, ihre rumänische Gegnerin, Simona Halep auf fünf.

Porsche-Markenbotschafterin Angelique Kerber mit Trainer Torben Beltz bei Video-Dreharbeiten © Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG

Porsche-Markenbotschafterin Angelique Kerber mit Trainer Torben Beltz bei Video-Dreharbeiten © Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG


Sag uns Deine Meinung!

Dir hat de Beitrag gefallen? Dann abonniere doch unseren RSS-Feed

Diese HTML-Tags können benutzt werden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>