Mehr Attraktivität für das Top-Tagesgeldkonto der 1822direkt

Seit heute ist es amtlich: Der Zinszuschlag für die Neukunden beim Top-Tagesgeldkonto der 1822direkt, bleibt GARANTIERT bis zum 30. November 2009 so hoch. Das bedeutet gute Zinsen für das Tagesgeldkonto.

Beim CashSkyline Tagesgeld der 1822direkt bleibt also alles beim Alten, das heißt: Auf gewohnt hohem und guten Zins

Seit heute sind die garantierten Zinsen also auf dem alten guten Niveau für Neukunden, dafür aber mit einer derzeit einmaligen Erweiterung. Statt der Angabe „bis auf Weiteres“ sind die Zinsen nun garantiert bis 30. November dieses Jahres.

Die Zinsstaffel zieht also wie gehabt gut aus:

2,75 Prozent Zinsen p.a. für Einlagen bis 10.000 Euro (1,3 Prozent Basiszins + 1,45 Prozent garantierter Zinszuschlag bis zum 30.11.09)
2,30 Prozent Zinsen p.a. für Einlagen von 10.000,01 Euro bis 50.000 Euro (1,3 Prozent Basiszins + 1,00 Prozent garantierter Zinszuschlag bis zum 30.11.09)
2,00 Prozent Zinsen p.a. für Einlagen von 50.000,01 Euro bis 150.000 Euro (1,3 Prozent Basiszins + 0,70 Prozent garantierter Zinszuschlag bis zum 30.11.09)
1,30 Prozent Zinsen p.a. für Einlagen von 150.000,01 Euro bis 500.000 Euro
0,50 Prozent Zinsen p.a. für Einlagen über 500.000 Euro

Dazu kommen die weiteren Vorteile des Top-Tagesgeldkontos CashSkyline der 1822direkt:
Tägliche Verfügbarkeit, eine kostenlose Kontoführung. Es ist kein Mindestguthaben erforderlich. Und noch einen großen Vorteil hat das CashSkyline der 1822direkt: Die Einlagen sind zu 100 Prozent sicher!

Doch nicht nur die 1822direkt bietet im Moment gute Konditionen für Tagesgeld an. Auch weitere Banken haben gute Zinsen. Dies kann man immer am besten sehen bei einem Tagesgeld-Vergleich. Denn wer schlau ist, der spart heute erst Recht, da die Zinsen durch die niedrige Inflationsrate auf einem hohen Realzinsniveau liegen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*