#Kreditkarten Hanseatic Bank GoldCard jetzt im ersten Jahr ohne Jahresgebühr

Die GoldCard der Hanseatic Bank ist jetzt im ersten Jahr ohne Jahresgebühr erhältlich! Ab dem 2. Jahr fällt eine Jahresgebühr nur an, wenn im jeweiligen Vorjahr ein Jahresumsatz von

min. 3.000,- Euro nicht erreicht wurde. Ausgenommen vom Jahresumsatz sind Überweisungen auf das Referenzkonto, und Umsätze mit der Kreditkarte am Geldautomaten.

Die Hanseatic Bank GoldCard kann auch mit dem Girokonto der Hausbank genutzt werden. Ein Girokontowechsel ist nicht erforderlich, um die Kreditkarte zu erhalten. In der Karte inklusive ist ein SicherMobil-Paket mit verschiedenen Versicherungen:

  • Reiserücktritt- und Abbruch-Versicherung
  • Reisegepäck-Versicherung
  • Flug- und Gepäckverspätungsversicherung
  • Auslandsreise-Krankenversicherung
  • SicherSmartphone-Versicherung bei Diebstahl oder Herunterfallen

Nach Angaben der Hanseatic Bank fallen mit der GoldCard Kreditkarte weltweit keine Bargeldabhebungsgebühren an. Die Nutzung ist auch als verzinstes Tagesgeldkonto möglich. Ebenfalls auf Wunsch gibt es eine Partnerkarte zur Hanseatic Bank GoldCard. Mit der Kreditkarte kann kontaktlos bezahlt werden. Die Rückzahlung kann flexibel erfolgen, monatlich oder in Teilzahlung. Außerdem ist ein Online-Cashback bis zu 15 % möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*