Kredite für Unternehmen immer einfacher zu haben

Wie die Ergebnisse des ifo Konjunkturtests im November 2015 zeigen, kommen Unternehmen in Deutschland immer leichter an Kredite. Die Kredithürde für die gewerbliche Wirtschaft fiel nach 14,9 Prozent im Oktober auf nur noch 14,5 Prozent im November. Damit wurde erneut ein Rekordtief bei der Kredithürde für Unternehmenskredite erreicht.

Im Baugewerbe sank die Kredithürde auf nur noch 17,1 Prozent, wodurch in dieser Schlüsselwirtschaft ein neuer historischer Tiefstand erreicht wurde. Im Handel fiel die Kredihürde auf nur noch 14,7 Prozent, was ebenfalls einen neuen Rekordtiefststand darstellt.

Anders sah es jedoch im Verarbeitenden Gewerbe aus. Hier stieg die Kredithürde von 12,7 Prozent im Oktober auf 13,3 Prozent im November. Der Anstieg der Kredithürde wurde laut ifo Institut für Wirtschaftsforschung in diesem Bereich der gewerblichen Wirtschaft in allen Unternehmensgrößen beobachtet. Bei den großen Unternehmen kam es jedoch zum größten Anstieg bei der restriktiven Kreditvergabe durch die Banken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*