Kommt der Goldpreis 2012 wieder in die Gänge?

Einen Höhenflug nach dem anderen hat der Goldpreis hingelegt, bevor die Märkte den Rückwärtsgang einlegten. Momentan schafft der Preis für das Edelmetall nicht einmal mehr den Sprung über die 1.700 Dollar Marke, wie die aktuelle Goldpreisentwicklung zeigt.

Kommt der Goldpreis 2012 wieder in die Gänge?

Traut man den für dieses Jahr ausgegebenen Prognosen, müsste der Goldpreis wieder steigen. Doch Prognosen sind nur Vorhersagen, und jede Vorhersage, egal zu was, hat es in sich, dass sie doch nicht eintreffen kann. Der Preis für die Feinunze Gold könnte in diesem Jahr gut und gerne die angepeilten 2.000 Dollar erreichen. Es könnte aber genauso gut weitergehen mit dem schwankenden Goldpreis…

Deshalb möchten wir uns enthalten, wenn es um die Goldpreisprognose 2012 geht. Es könnte wieder bergauf gehen, es könnte weiter bergab gehen.

Eine Antwort auf „Kommt der Goldpreis 2012 wieder in die Gänge?“

  1. Teile völlig Ihre Meinung. Es gab viele verschiedene Prognosen für den Goldpreis 2012. Die meisten Experten prognostizierten den rasanten Anstieg und gingen am häufigsten von der EU und USA Krise aus. Doch die Situation in Amerika hat sich rasch geändert und damit auch der Goldpreis. Die Vorhersagen sind nur Vorhersagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*