Android dominiert den deutschen Mobilfunkmarkt

Das erste Smartphone für die breite Nutzung erblickte vor 20 Jahren das Licht der Welt, der Nokia Communicator 9000. Inzwischen hat sich viel in diesem Bereich getan. Der Communicator 9000 lief damals noch mit dem DOS-basierten Betriebssystem Geos. In späteren Generationen des Nokia Communicators wurde das von Nokia selbst entwickelten Betriebssystem Symbians verwendet. Längst sind beide Systeme Geschichte, andere Betriebssysteme sind heute für Smartphones relevant. An erster Stelle des deutschen Mobilfunkmarkts steht inzwischen Googles Android. Mit einem Marktanteil von aktuell fast 80 Prozent hat Android die klare Marktführerschaft. Den 2. Platz nimmt iOS, das iPhone-Betriebssystem von Apple ein. Mit einem Marktanteil vor nur gut fünf Prozent belegt Windows einen abgeschlagenen 3. Platz. „Android dominiert den deutschen Mobilfunkmarkt“ weiterlesen

Ansteigendes Umweltbewusstsein in der Druckbranche

Das Umweltbewusstsein der Kunden steigt an. Dies zeigt sich auch bei der Nachfrage nach „grünen“ Aufklebern und Etiketten in der Druckbranche. Die Sensibilität der Kunden ist in den vergangenen Jahren gewachsen. Dies erhöht die Nachfrage nach umweltfreundlichen Druckerzeugnissen, auch wenn es um Folienprodukte geht, die selbstklebend sind. „Ansteigendes Umweltbewusstsein in der Druckbranche“ weiterlesen

Smartphones: Nicht nur auf den Preis, sondern auf die Funktionen achten!

Vor einigen Jahren drängten sich die kleinen Computer immer mehr ins Licht der Öffentlichkeit. Heute kommt kaum mehr jemand ohne ein Smartphone aus. Durch die gestiegene Nachfrage ist auch das Angebot an Smartphones immer größer geworden. Viele verschiedene Unternehmen bieten Smartphones in unterschiedlichen Größen, mit unterschiedlichen Funktionen und Speicherkapazitäten an. „Smartphones: Nicht nur auf den Preis, sondern auf die Funktionen achten!“ weiterlesen

Die „Tatort“-App ist da #Tatort

Nach Jahrzehnten Fernsehgeschichte wird bei der erfolgreichsten Krimi-Reihe Deutschlands ein neues Kapitel begonnen: die „Tatort“-App ist da. Damit können Fans und Zuschauer der Reihe aktuelle Folgen des Tatort, News und Hintergrundinformationen abrufen, und dies rund um die Uhr. Zudem gibt es laut Das Erste ein weiteres Highlight, das für die „Tatort“-App spricht. „Zusätzlich wird der Spürsinn der „Tatort“-Fans mit zahlreichen interaktiven Elementen auf die Probe gestellt“, so das Erste heute in einer Pressemitteilung. Der Start der App für die Tatort-Reihe kommt passend zu einer neuen Folge des sehr beliebten Münsteraner Tatorts mit Boerne und Thiel. „Die „Tatort“-App ist da #Tatort“ weiterlesen

Dating per Smartphone-App immer beliebter

Wie eine repräsentative Befragung von Bitkom Research ergab, ist das Dating bei per Smartphone-App auch bei Bundesbürgern immer beliebter. Inzwischen nutzen laut der im Auftrag des Digitalverbands Bitkom durchgeführten Befragung 15 Prozent der Smartphone-Nutzer hierzulande solche Dating-Apps. Damit wird das Dating via App mittlerweile von von jedem siebten, der ein Smartphone hat, genutzt. „Dating per Smartphone-App immer beliebter“ weiterlesen

CeBIT 2016 abas zeigt live wie Roboter mit ERP-Systemen kommunizieren

Die CeBIT 2016 wird für eine Menge Gesprächsstoff sorgen in Sachen Industrie 4.0, dies ist bereits Wochen vor Messebeginn offensichtlich. Das Karlsruher Unternehmen abas wird auf der diesjährigen CeBIT live auf dem eigenen CeBIT-Stand zeigen, wie Roboter mit ERP-Systemen kommunizieren. Dazu stellt das Unternehmen ihre Softwareversion 2016 mit einem neuen Business-Intelligence-System vor. Das System zeigt Potenziale, Risiken und Geschäftsentwicklungen in fotorealistischen Filmen auf. „CeBIT 2016 abas zeigt live wie Roboter mit ERP-Systemen kommunizieren“ weiterlesen

Kfz-Versicherung Autoversicherer für Einsatz von Dashcams

Die Autoversicherer in Deutschland sprechend sich laut GDV für den Einsatz so genannter Dashcams aus. Die im Slang als „Russenkameras“ bekannten Kameras ermöglichen Autofahrern, während der Fahrt mit der Loop-Funktion Videoaufnahmen zu machen. Zahlreiche Hersteller aus Deutschland und anderen Ländern Europas bieten diese Autokameras an. Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft befürwortet nun neue Regeln für den Einsatz solcher Dashcams. „Kfz-Versicherung Autoversicherer für Einsatz von Dashcams“ weiterlesen

#twitterdown Kurznachrichtendienst Twitter weiter nicht erreichbar

Twitter hat seit heute Morgen Probleme. Dass der Kurznachrichtendienst mitunter zeitweise nicht erreichbar ist, ist nichts Neues. Ob #twitterdown oder #facebookdown, die Nutzer Sozialer Netzwerke sind dies schon gewohnt. Doch heute dauern die Probleme von Twitter und die nicht vorhandene Erreichbarkeit von Twitter und Tweetdeck an. Wann eine Lösung in Sicht sein wird, ist bislang nicht bekannt. Auf der Seite erscheint nur weiter die Meldung: „#twitterdown Kurznachrichtendienst Twitter weiter nicht erreichbar“ weiterlesen