Goldpreisprognose 2014

Wird der Abwärtstrend beim Goldpreis weiter anhalten oder doch wieder steigen? Die Goldpreisprognose 2014 der Analysten von Goldman Sachs verheißt nichts Gutes.

Gold könnte demnach auf das niedrigste Preisniveau seit 2010 sinken, Goldman Sachs erwartet einen Rückgang von mindestens (!) 15 Prozent beim Goldpreis. Zum Jahresende 2014 wird der Goldpreis laut Prognose auf 1.050 Euro liegen. Dies wären knapp 200 Dollar je Feinunze Gold unter dem aktuellen Preis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*