FTD stärkt digitale Produktwelt mit neuer Nachrichtenredaktion und neuem Digital-Chef

Hamburg (ots) – Jan Schnoor als Digital-Chef für die
Weiterentwicklung der digitalen Präsentationsformen redaktioneller
Inhalte verantwortlich / Joachim Dreykluft und Philipp Jaklin sind
die Stellvertreter von Ressortleiter „Nachrichten“ Dirk Benninghoff

Die ‚Financial Times Deutschland‘ schafft die Trennung zwischen
Print- und Online-Redaktion ab. Danach definiert ab sofort
Nachrichten-Chef Dirk Benninghoff in Zusammenarbeit mit den
Fachressortleitern, auf welchen Medienkanälen Inhalte in welcher
Reihenfolge erscheinen. Damit unterliegen die Nachrichtenströme bei
der FTD künftig einer Dramaturgie, die die Kanäle Print, Website und
Mobile prioritätsfrei und ausschließlich nutzungsorientiert mit
Inhalten versorgt.

Das durch die neue Arbeitsteiligkeit gewachsene Aufgabenspektrum
der Nachrichtenredaktion erfordert auch einen Ausbau der personellen
Ressourcen im Ressort. So stehen Benninghoff mit Joachim Dreykluft
und Philipp Jaklin zwei langjährig erfahrene Nachrichten-Profis als
Stellvertreter zur Seite.

Mit Jan Schnoor wurde ein ausgewiesener Online-Experte
verpflichtet, der ab 1. August als Digital-Chef im Range eines
Ressortleiters die digitalen Präsentationsformen der redaktionellen
Inhalte der FTD weiterentwickeln soll. Schnoor berichtet direkt an
die Chefredaktion. Zuvor war er Mitglied der Redaktionsleitung bei
bild.de.

„Mit der Neuordnung der Nachrichtendistribution über alle
Medienkanäle und dem Ausbau der Darstellungsvielfalt können wir die
Stärken der FTD noch besser in Szene setzen und beleben damit unser
publizistisches Credo ‚one brand – all media‘ neu. Die Leser unserer
digitalen Medien können so noch schneller bedient werden, unsere
Print-Leser erhalten mehr Analyse und Hintergrund“, erklärt der
stellvertretende FTD-Chefredakteur Sven Oliver Clausen.

Pressekontakt:
Joachim Haack
Sprecher G+J Wirtschaftsmedien
c/o PubliKom Kommunikationsberatung GmbH
Tel. 040/39 92 72-0
E-Mail: jhaack@publikom.com
www.ftd.de

Quelle: http://www.presseportal.de/pm/13087/2256129/ftd-staerkt-digitale-produktwelt-mit-neuer-nachrichtenredaktion-und-neuem-digital-chef/api

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*