Forex- und CFD-Broker RoboForex mit Web-Terminal WebTrader

Der internationale Forex- und CFD-Brokers RoboForex bietet seinen Kunden laut eigenen Angaben jetzt die „maximale Flexibilität beim Trading“. Mit dem Web-Terminal WebTrader können Kunden von RoboForex entscheiden, ob sie mobil handeln wollen, mit dem Smartphone oder dem Tablet, oder ob sie lieber am heimischen PC ihre Trades durchführen wollen. WebTrader ermöglicht ohne Installation den Zugriff auf MetaTrader 4-Konten, und ist mit allen gängigen Browsern und Betriebssystemen nutzbar.

Jürgen Rosswinkel, Regional Manager von RoboForex in Deutschland: „Mit dem WebTrader haben wir eine Plattform entwickelt, von der viele aktive Trader bislang nur träumen konnten. Mit RoboForex haben die Kunden nun endlich die Freiheit, immer und überall traden zu können, ohne dabei die üblichen Einschränkungen der mobilen Plattformen in Kauf nehmen zu müssen.“ Rosswinkel weiter: „Außerdem setzen wir bei der Weiterentwicklung des WebTrader ganz gezielt die Wünsche unserer Kunden um, indem wir ihnen die Möglichkeit geben, ihr Feedback direkt im Terminal an uns zu senden.“

Den Angaben von RoboForex nach bietet der WebTrader „eine schnellere Orderausführung als vergleichbare Trading-Terminals und eignet sich damit besonders für schnelle Trading-Strategien.“

Neben Analysen, Charts und Finanznachrichten bietet das Web-Terminal WebTrader zahlreiche Indikatoren wie Moving Average, Exponential Moving Average, Relative Strength Index (RSI), Moving Average Convergence/Divergence (MACD), Stochastic Oscillator, Bollinger Bands und Ichimoku Kinko Hyo. Zudem unterstützt der WebTrader von RoboForex die Software 1-Click-Trading mit Handel direkt aus dem Chart sowie Stopp/Loss und Take/Profit per Drag & Drop.

Forex- und CFD-Broker RoboForex Logo © RoboForex
Forex- und CFD-Broker RoboForex Logo © RoboForex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*