Champions League-Halbfinale 2015 Barcelona schießt Bayern München ab

In der 1. Halbzeit konnte der deutsche Fußballmeister FC Bayern München das 0:0 gegen Barcelona im Champions League-Halbfinale 2015 noch halten. In der 2. Halbzeit aber war es vorbei, zwei Tore von Lionel Messi brachten Barca mit 2:0 in Führung.

In der Nachspielzeit machte Neymar dann den Sack zu für den FC Barcelona und schoss im Alleingang das 3:0. Damit wird es für die Bayern schwierig im Rückspiel am 12. Mai, und damit bereits in sechs Tagen.

Ob es noch Tickets für das 2. Champions League-Halbfinale 2015 in München zwischen dem FC Bayern München und dem FC Barcelona gibt, ist uns derzeit nicht bekannt.

Eine Antwort auf „Champions League-Halbfinale 2015 Barcelona schießt Bayern München ab“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*