Biathlon-Weltcup 2015 in Hochfilzen Die Termine und das deutsche Aufgebot

Bereits am Freitag dieser Woche geht der Biathlon-Weltcup 2015/2016 in die nächste Runde. Gleich zwei Rennen stehen an, der Damen Sprint über 7,5 km und der Herren Sprint über 10 km.

Biathlon-Weltcup 2015 in Hochfilzen (Österreich) Termine

– Fr., 11.12.2015, 11:30 Uhr (MEZ): Damen Sprint, 7,5 km

– Fr., 11.12.2015, 14:30 Uhr (MEZ): Herren Sprint, 10 km

– Sa., 12.12.2015, 11:30 Uhr (MEZ): Damen Verfolgung, 10 km

– Sa., 12.12.2015, 14:30 Uhr (MEZ): Herren Verfolgung, 12,5 km

– So., 13.12.2015, 11:15 Uhr (MEZ): Damen Staffel, 4×6 km

– So., 13.12.2015, 14:30 Uhr (MEZ): Herren Staffel, 4×7,5 km

Biathlon-Weltcup 2015 in Hochfilzen (Österreich) Das deutsche Aufgebot bei den Damen

– Miriam Gössner (SC Garmisch)

– Laura Dahlmeier (SC Partenkirchen)

– Maren Hammerschmid (SK Winterberg)

– Franziska Hildebrand (WSV Clausthal-Zellerfeld)

– Vanessa Hinz (SC Schliersee)

– Franziska Preuß (SC Haag)

Bei den Damen gab es eine Änderung im Aufgebot, hier ersetzt, wie bereits geplant, Laura Dahlmeier die für sie im ersten Weltcup der Saison in Östersund, aufgestellten Karolin Horchler. Horchler wird beim IBU-Cup an den Start gehen.

Laura Dahlmeier über ihre Rückkehr in die Nationalmannschaft nach ihrer Erkrankung:

„Bis zur Deutschen Meisterschaft im September lief die Vorbereitung für mich eigentlich richtig gut. Leider konnte ich dann aber wegen eines langwierigen Infekts nicht mehr wirklich viel trainieren. Außerdem fehlt mir der Vergleich mit der Mannschaft, weil ich beim

Vorbereitungslehrgang ja auch nicht dabei sein konnte. Immerhin: die wenigen Trainingskilometer in den vergangenen Wochen konnte ich zumindest zum Großteil auf Schnee absovieren. Mittlerweile fühle ich mich auch wieder recht gut. Am vergangenen Wochenende bin ich in Seefeld bei einem FIS-Rennen mitgelaufen, und das war schon mal ganz ordentlich. Allerdings war das nur über 5 km und damit eine recht kurze Belastung. Mal schauen, wie es jetzt in Hochfilzen sein wird, über eine längere Distanz und mit dem Gewehr auf dem Rücken. Ich hoffe, die Kraft reicht für zwei gute Rennen. Auf alle Fälle freue ich mich, dass die Weltcupsaison jetzt auch für mich losgeht.“

Biathlon-Weltcup 2015 in Hochfilzen (Österreich) Das deutsche Aufgebot bei den Herren

– Andreas Birnbacher (SC Schleching)

– Daniel Böhm (SC Buntenbock)

– Benedikt Doll (SZ Breitnau)

– Erik Lesser (SV Eintracht Frankenhain)

– Arnd Peiffer (WSV Clausthal-Zellerfeld)

– Simon Schempp (SZ Uhingen)

Bei den Männer gab es keine Änderungen um Aufgebot.

Laura Dahlmeier Biathlon-Weltcup 2015/2016 © DSV
Laura Dahlmeier Biathlon-Weltcup 2015/2016 © DSV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*