Bank of Scotland: Höhere Tagesgeldzinsen und mehr Bonus für Neukunden

Heute ist ein guter Tag für Sparer. Gleich zwei gute Nachrichten hat die Bank of Scotland heute im Gepäck. Es gibt höhere Tagesgeldzinsen und mehr Bonus für Neukunden. Das heißt: Startguthaben und Zinsen werden erhöht beim Bank of Scotland Tagesgeld!

Ab heute gibt es beim Tagesgeld der Bank of Scotland gleich 2,70 Prozent Zinsen jährlich – und das Startguthaben wird von 20 Euro auf 30 Euro erhöht. Dies gilt für Neukunden, die bis zum 15. Dezember dieses Jahres ein Tagesgeldkonto bei der Bank of Scotland eröffnen.

Bank of Scotland - Tagesgeld

Eine Antwort auf „Bank of Scotland: Höhere Tagesgeldzinsen und mehr Bonus für Neukunden“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*