Android dominiert den deutschen Mobilfunkmarkt

Das erste Smartphone für die breite Nutzung erblickte vor 20 Jahren das Licht der Welt, der Nokia Communicator 9000. Inzwischen hat sich viel in diesem Bereich getan. Der Communicator 9000 lief damals noch mit dem DOS-basierten Betriebssystem Geos. In späteren Generationen des Nokia Communicators wurde das von Nokia selbst entwickelten Betriebssystem Symbians verwendet. Längst sind beide Systeme Geschichte, andere Betriebssysteme sind heute für Smartphones relevant. An erster Stelle des deutschen Mobilfunkmarkts steht inzwischen Googles Android. Mit einem Marktanteil von aktuell fast 80 Prozent hat Android die klare Marktführerschaft. Den 2. Platz nimmt iOS, das iPhone-Betriebssystem von Apple ein. Mit einem Marktanteil vor nur gut fünf Prozent belegt Windows einen abgeschlagenen 3. Platz.

Android dominiert den deutschen Mobilfunkmarkt

Infografik: Android dominiert den deutschen Markt | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*