Zusatzversicherung für Brillen und Kontaktlinsen

Brillen und Kontaktlinsen haben ihren Preis, der mitunter alles andere als günstig ist. Die Krankenkassen übernehmen die Kosten dafür jedoch nur bis zum 18. Lebensjahr, danach sind die Versicherten selbst am Zug beim Bezahlen für eine Brille, für Brillengläser und für Kontaktlinsen.

Um die Kosten dafür zu senken, kann eine Zusatzversicherung für Brillen und Kontaktlinsen abgeschlossen werden. Mit einer solchen privaten Versicherung ist es möglich, einen Teil oder sogar alles des Kaufpreises für die Sehhilfen von der Zusatzversicherung erstattet zu bekommen.

Dies ist gerade bei schmalerem Geldbeutel eine Möglichkeit, gut abgesichert zu sein, ohne dass es alle Welt kostet!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*