Zinsanpassung beim 1822direkt-Anlagekonto

Beim 1822direkt-Anlagekonto kam es heute zu einer Zinsanpassung. Die neuen bei der 1822direkt fallen sehr unterschiedlich aus. Während in den mittel- und langfristigen Laufzeiten des Festgeldes die Zinsen fielen, stiegen sie bei den kurzen Festgeldanlagen.

Festgeld der 1822direkt – Aktuelle Zinsstaffel beim 1822direkt-Anlagekonto

Festgeld Laufzeit 90 Tage vorher 0,90 Prozent p.a. jetzt 1,00 Prozent p.a.

Festgeld Laufzeit 180 Tage vorher 1,20 Prozent p.a. jetzt 1,30 Prozent p.a.

Festgeld Laufzeit 270 Tage vorher 1,40 Prozent p.a. jetzt 1,50 Prozent p.a.

Festgeld Laufzeit 1 Jahr vorher 1,60 Prozent p.a. jetzt 1,70 Prozent p.a.

Festgeld Laufzeit 2 Jahre vorher 2,10 Prozent p.a. jetzt 1,80 Prozent p.a.

Festgeld Laufzeit 3 Jahre vorher 2,40 Prozent p.a. jetzt 2,00 Prozent p.a.

Festgeld Laufzeit 4 Jahre vorher 2,60 Prozent p.a. jetzt 2,30 Prozent p.a.

Festgeld Laufzeit 5 Jahre vorher 2,80 Prozent p.a. jetzt 2,50 Prozent p.a.

Andere, zum Teil besser verzinste Festgeldkonten finden sich im Festgeld Rechner. Dort können verschiedene Festgeldanlagen miteinander verglichen werden.

Wer noch eine Weile warten möchten mit seiner Anlage, bis die Festgeldzinsen wieder steigen, der kann auch ein gut verzinstes Tagesgeldkonto wählen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*