Xetra: Sechs neue db X-trackers Rentenindex-ETFs gestartet

Wie die Deutsche Börse soeben bekanntgab, sind auf heute sechs neue db X-trackers Rentenindex-ETFs auf Xetra gestartet. Damit ist zugleich auch der erste ETF auf Kanadischen Dollar Repo Zinssatz handelbar.

„Sechs neue db X-trackers Rentenindex-ETFs auf Xetra gestartet
Erster ETF auf Kanadischen Dollar Repo Zinssatz (CORRA)

Xetra/FWB: Seit Montag sind sechs neue Exchange Traded Funds des Emittenten db X-trackers II, die ETF-Sparte der Deutsche Asset & Wealth Management, im XTF-Segment auf Xetra handelbar.

Mit dem neuen db X-trackers II Canadian Dollar Cash ETF bekommen Anleger erstmals Zugang zum kanadischen Dollar-Repozinssatz. Der Referenzindex bildet die Wertentwicklung einer Einlage ab, die zum Canadian Overnight Repo Rate (CORRA) verzinst wird. Die aus der Anlage erwirtschafteten Zinsen werden täglich reinvestiert. CORRA ist ein von der Bank of Canada ermittelter gewichteter Durchschnittssatz aller durch die kanadische Regierung abgesicherten Übernacht-Repo-Transaktionen.

Die zwei neuen db X-trackers II iBoxx Spain ETFs ermöglichen Anlegern, an der Wertentwicklung der von der spanischen Regierung ausgegebenen handelbaren Schuldtitel zu partizipieren. Der iBoxx Spain Index umfasst ausschließlich festverzinsliche Anleihen mit einer Restlaufzeit von mindestens einem Jahr und einem ausstehenden Emissionsvolumen von mindestens 2 Mrd. Euro. Der iBoxx Spain 1-3 Index begrenzt die Laufzeit seiner Staatsanleihen auf eine Laufzeit von maximal drei Jahren.

Mit den zwei neuen db X-trackers II MTS Italy Aggregate ex Bank of Italy mit den Laufzeiten 1 bis 3 bzw. 3 bis 5 Jahren haben Anleger die Möglichkeit, an der Wertentwicklung italienischer Staatsanleihen zu partizipieren. Der jeweilige Referenzindex umfasst festverzinsliche, variabel verzinsliche als auch unverzinsliche Anleihen mit einer Höchstlaufzeit von 12 bzw. 24 Monaten.

Der db X-trackers II iBoxx Sovereigns Eurozone Yield Plus 1-3 ETF bietet Anlegern Zugang zu Euro-Anleihen, die von den fünf renditestärksten Ländern der Eurozone begeben wurden. Die im Referenzindex enthaltenen Schuldtitel haben eine Restlaufzeit von einem bis drei Jahren. Emittenten ohne Investment-Grade-Rating bleiben unberücksichtigt.

Das Produktangebot im XTF-Segment der Deutschen Börse umfasst derzeit insgesamt 1.013 börsengelistete Indexfonds und ist das größte Angebot unter allen europäischen Börsen. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von 11 Mrd. Euro ist Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa.

Xetra® und XTF® sind eingetragene Marken der Deutsche Börse AG.“

Quelle Pressemitteilung: Deutsche Börse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*